Sollte man im Fittnesstudio jeden Tag andere Geräte nutzen oder ist das egal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Faustregel zum Erfolg: 30% Gym, 70 % Ernährung.

Um deine Frage zu beantworten, also du kannst ruhig 2 - 3 Monate lang denselben Fitness Plan durchziehen und danach einen neuen erstellen. Wenn du Fett verbrennen willst solltest du schnelle Trainings haben d.h. nicht länger als eine Stunde. Ausdauertraining ist dazu auch gut. 

Wenn du schnell und effektiv fett verbrennen willst, solltest du täglich 2 - 3 Liter Wasser trinken und Fischöl (in Kapseln oder so) zu sich nehmen. Ernährung ist entscheidend um wirklich Fett zu verbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
16.11.2016, 11:44

Gehe jedes mal vor dem Kraftrraining 5 Minuten auf den Crosstrainer und danach 5 Minuten aufs Laufband (schnelles laufen, kein joggen). Werde das im Laufe der Zeit beides noch auf 10 Minuten steigern also hab ich davon auch genügend. Ansonsten habe ich Geräte dabei und bin auch nie wirklich länger als 1 Stunde dabei. Kommt auch drauf an wie lange ich bei manchen Geräten die besetzt sind warten muss. Und für was das Fischöl? Werde versuchen weniger zu essen und mehr zu trinken, wird allerdins schwer werden.

0
Kommentar von Nothin
16.11.2016, 11:54

Ich sage eher 50% Training und 50% Ernährung. Wenn das Training sche*e ist, ist die Ernährung nicht so effektiv sprich man nimmt nicht effektiv ab. Das gleiche ist auch anderes herum so.

0

Auf Dauer brauchst du auch mal Abwechslung, am besten wäre es wenn du zu einem Mitarbeiter gehst und dir deinen eigenen Trainingsplan erstellen lässt, so bist du auf der sicheren Seite! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei nur 2 x in der Woche kann man sowieso nur eine Art Grundtraining machen, da sollte man dann am besten so viele große Muskelpartien wie möglich jedes Mal trainieren. Also eher die 9 - 10 gleichen Geräte aus dem Anfänger-Bereich jedes Mal. Und im Wechsel je eins oder 2 speziellere dazu. Da müsste ein Trainer helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir einen Trainer, der hinter der Bar sitzt und frag den um Rat, der kann dir da sicher helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nothin
16.11.2016, 11:33

Wenns so ein Trainer, wie die in den McFit Ketten ist, dann geben die da sicherlich keinen guten Trainingsplan.

0

Naja, am besten wäre es wohl, sich erstmal einen Trainingsplan auszusuchen, ansonsten wird es wohl schwer sein, irgendwelche Erfolge zu erzielen, da man nicht genau weiß, was trainiert wird/werden soll. Außerdem sollte man sowieso verteilt trainieren, da es ja ungünstig wäre mega fette Arme zu haben, aber Beine wie Zahnstocher..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
16.11.2016, 11:46

Ich bin ein Mädchen da wird das nicht passieren. Zudem habe ich einen Traininsplan eben mit 8 bis 10 Geräten. Die Frage war ob ich jeden Tag alle Geräte nutzen soll oder an einem Tag die Hälfte und am anderenn Tag die andere Hälfte. Ganzer Körper wird trainiert.

0

Also am besten fragst du das einen Trainer. Grundlegend sollte das kein Problem sein, du trainierst dann halt nur eine Muskelpartie und nicht den gesamten Körper (je nach dem was du genau an diesem Gerät trainierst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
16.11.2016, 11:45

Ich habe insgesamt 8 Geräte, Bauch, Beine, Rücken, Brust und Arme trainiere ich somit.

0

Was möchtest Du wissen?