Frage von Bedburdyck,

Sollte man Fragen von Schulschwänzern hier noch beantworten?

Zur Zeit habe ich den Eindruck, dass diverse Schulschwänzer hier ihr Unwesen treiben, die nicht einen Satz richtig schreiben können, dumme Fragen mit kleinen Änderungen gleich mehrfach stellen und sich gegenseitig pushen.

Sollte hier nicht mal GF einschreiten?

Antwort von schurke,
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es liegt wohl an den Usern. Wie soll der Support das festellen? Also müssten wir doch beanstanden, wenn wir das feststellen. Mach es und es ist gut, ich mache es ja auch und andere auch.

Kommentar von Dissident66,

Recht so.

Kommentar von Bedburdyck,

Das sieht doch eine blinde Kuh, wieso der Support von GF nicht?

Kommentar von schurke,

Weil der Support nicht alle Fragen mit ließt, nur die Beanstandeten.

Antwort von Vinc1,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Deiner Fragestellung entnehme ich, dass Du keinen Bock hast auf Fragen von "Schulschwänzern" zu antworten. Dann lass es doch einfach, einfach überlesen!!!

Kommentar von caspihauser,

Eine Frage ist dann eine "gute Frage", wenn sie zum Nachdenken verleitet oder ein Problem offenlegt, das noch gar nicht allgemein oder sogar überhaupt nicht bemerkt worden ist. Auf jeden Fall sind durch gute Fragen (nicht unbedingt die dieses Ratgeberplatzes) sowohl in der Wissenschaft wie in der Technik beträchtliche Fortschritte erzielt worden.

Kommentar von Wieselchen1,

Deine Interpretation, Kaspar.

Antwort von polarfuchs,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Welchen Hinweis hast Du, dass es gerade Schulschwänzer sind. Meinst Du nicht, dass es vorurteilbehaftet ist, so etwas zu vermuten? Es gibt auch Menschen mit Legasthenie, die keinesfalls dumm sind. Ausserdem zwingt Dich keiner, auf die Fragen zu antworten. In einem Forum wie diesem sollten doch genug andere Fragen da sein, die man beantworten kann, oder? Solang eine Frage Richtlinien getreu ist und nicht durch Rechtschreibfehler total Sinn entstellt ist, kann man mit Respekt und Toleranz diese auch beantworten-wenn man will!!

Kommentar von Wieselchen1,

Ausserdem haben heute viele Schulen geschlossen, wegen Veilchendienstag.

Das sind echt freche Unterstellungen.

Antwort von ichdaampc,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

was wäre sooo schlimm daran, wenn hier Schüler ein paar fragen stellen würden?? Man muss doch nicht ü30 sein um hier Fragen zu stellen. Ich selber stelle zwar Fragen und Antworten hier rein, die sich kindisch anhören und so aber die meisten verstehen was ich meine. (ich bin erst anfang 20, ich darf das...)

Kommentar von evistie,

"Ich selber stelle zwar Fragen und Antworten hier rein, die sich kindisch anhören und so" - Selbsterkenntnis ist der erste Schritt - es fehlt noch die Besserung!

Kommentar von Wieselchen1,

Hmmm, evistie, warum kannst du dir solche Spitzen nicht verkneifen? Die Fragen von ichdaampc sind vielleicht z.T. etwas naiv gestellt, aber das Niveau deiner Mutter-Beimer-Frage erreichen sie alle Mal.

Kommentar von evistie,

Ich habe mir damals ichdaampcs Fragen angeschaut. Und jetzt habe ich mir meine Fragen angeschaut. Ich kann nicht feststellen, dass sie alle Mutter-Beimer-Niveau haben. Noch Fragen?

Kommentar von Wieselchen1,
Kommentar von evistie,

Wie bitte?

Kommentar von HansJoergB,

Sie gibts auf und das öffentlich zu; nimms als Kompliment...:-o)

Kommentar von Wieselchen1,

Nein, wollte eigentlich was schreiben, habe aber zu spät gesehen, dass die Frage schon so alt ist. Bin durch einen link hier her gekommen.

Und so alten Kaffee wollte ich nicht mehr aufwärmen und wollte daher meinen eigenen Kommentar löschen. Hat aber wohl nicht so geklappt wie ich mir das vorstellte.

Antwort von Schiebedach,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dein Eindruck täuscht bestimmt nicht, auch ich frage mich immer wieder, was diese Typen (der zutreffende Ausdruck würde zu Recht beanstandet) im Kopf und im (Un-)Sinn haben. Wie soll sich GF da verhalten? Wollen wir hier auch eine Zensur einführen? Das wäre bestimmt das Ende von GF . Mein Rat in den von Dir angesprochenen Fällen: "Gaanich um kümmern!" Erboste Kommentare freuen solche Hirnies doch nur.

Kommentar von caspihauser,

Ich habe den Duden aufgeschlagen (füllaicht den falschen), finde aber keinen "Hirnie". Ist der mit Ernie verwandt?

Antwort von M45oam,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

siehe schiebedach, ich denke gfsupport schreitet schon ein wenn nötig, dumme fragen stellen allerdings nicht nur die schulschwänzer... sehens wir mal riesig tolerant: immerhin sind die auf der gf seite..

Antwort von caspihauser,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dass ein Sitzen-Gebliebener eine schraege Frage stellt, oder ein Schulgeschwaenzter sich dennoch aufrappelt, etwas vermeintlich Versaeumtes nachzuholen, ist vielleicht das erste Anzeichen für seine reumuetige Rueckkehr in die Zihivilihisathatzion.

Antwort von BELLA64,

Wenn du das schon beim Schreiben mit bekommst, warum stellst du dann noch solche Fragen??

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community