Frage von 0Katzenkiller0, 77

Sollte man ein Tier, das einen Menschen angegriffen hat, immer töten?

In meinen Augen haben die Tiere zwar eine Grenze übertreten aber ich finde man sollte das von Fall zu Fall individuell entscheiden.

Bei einem (alten) Tiger der auf den Geschmack von Menschenfleisch gekommen ist weil er die Erfahrung gemacht hat wie leicht Menschen zu erlegen sind würde ich es verstehen.

Aber ich habe vor kurzem einen Fall gelesen in dem ein Berglöwe den Hund eines Spaziergänger attackiert hat. Der Berglöwe wurde daraufhin verfolgt und getötet.

Diese Aktion fand ich übertrieben und nicht gerechtfertigt. Oder seht ihr das anders?

Was ist eure Meinung zu dem Thema?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DanBam, 38

Da viele Tierarten die in der Lage sind einen Menschen zu töten auch gleichzeitig sehr seltene Tierarten geworden sind, bin ich der Auffassung dass Weltweit ein Gericht über den Abschuss gewisser geschützter Tiere entscheiden sollte. Es darf nicht mehr sein, dass ein Löwe sofort stirbt, nur weil er einen Tourist in seinem Lebensraum zum Lunch hatte.

Antwort
von TheWiseLady, 41

Ich halte das für völlig bescheuert. Natürlich sind Tiere mit Tollwut oder ähnlichem ein anderes Thema, aber diese "Pseudo-mordlust" die da angedichtet wird ist in den meisten Fällen völlig übertrieben. 

Antwort
von Andrastor, 29

Wenn das Tier nicht unter einer Krankheit wie Tollwut leidet, sollte man es am Leben lassen. Solange es sich natürlich verhält und nicht z.B. grundlos einen Amoklauf startet, ist es meiner Meinung nach unschuldig.

Antwort
von spikecoco, 11

eigentlich schon sehr eigenartig, was Menschen sich all es anmaßen,  Tiere töten zu dürfen, weil diese Menschen angegriffen haben. Wie würde die Sache aus Sicht der Tiere aussehen. Wenn Tiere Menschen töten dürften, weil diese Tiere angegriffen hätten. Da würde die Menschheit ja fast ausgerottet sein, bei all dem Leid, was wir Tieren antun.

Kommentar von 0Katzenkiller0 ,

Jaja immer das Selbe herumjammern,  Menschen sind ja so böse .... blablabla.....

Du scheinst keine Ahnung zu haben wie grausam die Natur  bzw. Tiere sein können.

Kommentar von spikecoco ,

Doch, ganz so blond bin ich nicht. Tiere reagieren nach ihren Instinkten auch oft grausam, aber garantiert nicht in so einem Umfang wie Menschen.

Antwort
von BuchEule96, 41

Warum sollte man ein Tier töten, wenn es einen Menschen angreift. Bloß weil der Mensch sich gegen die Natur auflehnt?
Es gibt eine bestimmte Rangordnung, die die Natur vorgesehen hat.
Der Mensch ist auch nicht besser als die Tiere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten