Sollte man ein proteinshake vor oder nach dem training trinken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! es fehlen die wichtigsten Angaben wie Alter und Geschlecht aber Du brauchst als Anfänger sicher kein zusätzliches Protein - aber gewisse Unternehmen Dein Geld

Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Anfänger bist, und mit Shakes liebäugelst, dann check erstmal deine Nahrungsaufnahme. Bevor du deine Ernährung nicht im Griff hast (im Sinne von, du weißt wieviele Macro Nährstoffe etc du zu dir nimmst) brauchst du deine Ernährung auch nicht mit Shakes "aufrüsten". Also du kannst schon, aber außer dass es unverhältnismäßig viel kostet, dein Geldbeutel also schrumpft, wirst du ziemlich Sicher keinen Zusatznutzen haben.

Man kann auch mit "normaler" Ernährung einen "athletischen" Körper bekommen. Ganz ohne Supplemente. Und wenn du Bodybuilding betreiben wölltest, dann solltest du neben dem Training ohnehin erstmal deine Ernährung darauf ausrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Frage braucht man wirklich keine Zusatzinformationen:

Dazu gibt es unzählige Studien.. Einige behaupten, es wäre davor besser, andere danach.. Im Internet kannst Du alles dazu finden.

Die Wahrheit für Dich ist: Ob die Einnahme vor oder nach dem Training erfolgt, ist so gut wie egal, denn die Unterschiede sind, falls sie überhaupt existieren, minimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist vollkommen egal, verschwende deine energie nicht mit sowas, konzentrier dich lieber aufs training und die ernährung, aber wenn du eine antwort haben möchtest, dann eher nach dem training 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davor und danach. Es steht aber auch auf der Verpackung des jeweiligen Shakes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an welches Protein er enthält.

Whey: Wird schnell aufgenommen, daher ratsam für direkt nach dem Training.

Casein: Dauert sehr lange, daher gut für davor oder kurz vorm Schlafengehen.

Sollte dein Proteinpulver nichts von beidem beinhalten oder vom Discounter sein, würde ich das höchstens zum Backen benutzen. Billiges Soyaprotein und vielleicht 20% von den besagten Eiweißen enthalten, absoluter Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TailorDurden
25.10.2016, 11:31

Ja, aber niemand nimm Casein für den "Trainingsshake", oder? Ansonsten natürlich völlig richtig.

0
Kommentar von Gym80951996
25.10.2016, 13:55

Das wird alles 0 Unterschied machen im Muskelaufbau

0

Danach ist effektiver. Schnelle Bereitstellung von Energie direkt nach dem Training. Vorher bringt meiner Meinung nach eher nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten überhaupt nicht trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung