Frage von evermore90, 55

Sollte man eher einen Master of Arts oder of Science anstreben?

Hallo, ich stehe vor meiner Masterbewerbung. Da meine Uni keinen passenden Master zu meinem BA SC anbietet, bin ich nun wie wild auf der Suche nach einem Master. Was mich vorweg jedoch interessiert: Was ist besser ein MA Sc. oder ein MA Arts oder eventuell sogar MA of fine Arts?

Womit steigt man in großen Unternehmen eher auf? Womit verdient man mehr? Wer wird eher eingestellt? Womit wird man glücklicher? Hat es irgentjemanden schonmal ernsthaft geärgert, das er sich nicht für den anderen Abschluss entschlossen hat? btw eher Uni oder FH Master?

Ich würde mich über Tipps, Ratschläge und Erfahrungen sehr freuen!

(inhaltlich ist mir das wirklich recht egal, ich kann beides, darum jetzt bitte auch nicht schreiben, man sollte das machen, was einem mehr liegt. Zulassung ist auch kein Problem)

Vielen lieben Dank schonmal im Voraus, evermore

Antwort
von Schnaps123, 32

Da das Arts oder Science ja lediglich verschiedene Bereiche definiert aus dem das Studium stammt, ist es schwer zu sagen was "mehr wert" ist. Ich weiß nur aus Erfahrung das zum Beispiel der MBA etwas mehr Anerkennung hat als ein MA oder MSC. Auch wenn es sich wieder nur um einen bestimmten Fachbereich handelt. Und ob Uni oder Fachhochschule ist auch schwer zu entscheiden. Staatlichen Universitäten bieten halt oft ein kostenloses Studium an. Dafür kannst du aber an der Hochschule, wenn es eine gute ist, mit einer besseren Annahmequote bei Bewerbungen rechen. Die Unternehmen wissen ja ungefähr welche Hochschule gut ist und welche nicht.

Kommentar von evermore90 ,

Danke, jedoch habe ich nun 2 Fragen. Was ist ein MBA? Davon habe ich noch nicht gehört. Ich kenne leider nur Master of: Science, Arts, Fine Arts und Engeenering. Was versteht man darunter MBA= Buisness Arts? Fachhochschulen sind auch kostenlos, also währe das für mich kein Argument zur Universität zu gehen. Ich möchte gerne im Bereich der digitalenMedien/Visualistik arbeiten. Und da kann man halt mit beiden Abschlüssen arbeiten. Das Studium of Science ist natürlich etwas technischer ausgerichtet, und somit würde meine spätere Anstellung auch technischerer Natur sein. Das ist mir so weit irgentwo auch klar. Aber womit verdient man halt mehr? Ich habe mich halt auf 3 Masterstudienplätze beworben. Diese sind auch unterschiedlich lang. (2 Semester, 3 Semester, 4 Semester). Ich möchte das ganz gerne vorher genau abschätzen ob sich die zusätzlich investierte Zeit auch lohnt.

Kommentar von Schnaps123 ,

MBA=Master of Business Administration, ist Master in Betriebswirtschaftslehre. Und der Verdienst ist immer verschieden. Man kann nicht sagen ob Arts oder Fine Arts oder Science. Halt abhängig von unternehmen und Abschlusszeugnis

Kommentar von evermore90 ,

Mal angenommen es iat ein Führunsposition mit Materabsolventen zu besetzen und und es gibt 4 Bewerben mit jeweils einem anderem Abschluss. Alle haben einen Schnitt von 1,7. Und es sind Vierlinge die sich genau gleich Verhalten. Wer würde denn dann den Job bekommen? Und wenn alle 4 einen Job auf gleicher Ebene bekommen würden, wer würde denn dann am meisten verdienen?

Ich glaube klarer kann ich die Frage nun nicht mehr formulieren.

Kommentar von Schnaps123 ,

Das kann man pauschal nicht sagen. Der Abschluss ist nicht mehr wert weil er Arts oder Science oder MBA ist. Da gibt es keinen Unterschied

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten