sollte man die wahrheit sagen falls man eine psychische störung hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Diagnose ist vermutlich zu alt.

Ganz davon abgesehen kann es sein, dass er diese Schulung trotzdem machen muss, weil ADS kein Grund ist, um sich davor zu drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden eine aktuelle wollen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das dem Arbeitsvermittler sagt kann es sein das er dann zu einem Amtsarzt, den die bestimmen muss. Denn die Diagnose ist ja schon lange her und die brauchen immer den aktuellen Gesundheitszustand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung