Frage von xsxjx, 38

Sollte man die Hoffnungen niemals aufgeben bei Liebe?

Auch, wenn die Person einen ablehnt? Ich meine..vielleicht könnte sich ja doch was daraus entwickeln, wenn man freundschaftlichen Kontakt hat...oder? Was meint ihr?

Antwort
von Molke7, 23

Auf jeden Fall aufgeben, egal wie Weh es tut. 

Sonst abonnierst du dich zum Kopfkino und heimlichen Dauerschmerz. 

Antwort
von Skibomor, 23

Die Hoffnung stirbt zuletzt - würde sie früher sterben, bliebe vielen Menschen viel Leid erspart.

Kommentar von xsxjx ,

Da gebe ich Dir Recht...

Antwort
von kunibertwahllos, 24

JaNein man sollte Realistische Chanchen sich ausmalen 


freundschaftlicher KOntakt ist doch sowas von Falsch wenn man dann ncoh wartet ..ohh komm doch zurück 

Antwort
von TailorDurden, 17

Aufgeben! Hinterhertrauern ist selbst auferlegtes Leid und wird nie belohnt.

Antwort
von User5217, 10

Aufjedenfall aufgeben, sonst wirst du noch zum Stalker. Nein Spaß aber mach dir keine Hoffnung wo keine ist

Antwort
von AlyshaMarie, 27

Nicht aufgeben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten