Sollte man den Kondom vorher kochen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, Kondome soll man nicht als Luftballonersatz für Kindergeburtstage, noch für die Kaugummiproduktion, noch für andere Zwecke wiederverwenden ! Also wegwerfen und beim nächsten Mal ein neues benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst doch sicher ein Kondom nicht zweimal benutzen. Wozu also kochen? Einfach wegwerfen, reicht.

Die unbenutzten Kondome sind steril verpackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch gleichzeitig Dein Klopapier wiederverwenden, in dem Du es mitkochst, mit nem Mixer zerkleinerst und in dünnen Lagen wieder trocknen lässt und dann wieder aufwickelst.

Onkel Dagobert ist ein Waisenknabe gegen soviel Geiz !!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
08.11.2016, 21:57

zuerst beidseitig verwenden,der erfolg liegt klar auf der hand,lach

0

klar 5 stück und ein paar antibabypillen reinkochen als suppe,da geht es dann ohne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RexImperSenatus
08.11.2016, 23:26

LOL - der war gut !!! haha die A-B-Suppe  -  GRINNS

1

Wegschmeißen! Außer du willst Kinder 👍🏻😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

koch den ab wo das kondom hingehört .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Glückwunsch, du weisst was Kondome sind

2. noch mehr Glückwunsch, du scheinst sie auch zu benutzen

3. Aufklärung. Kondome sind Einwegmaterial. Kondome als Mehrwegmaterial nennt man Einkaufstaschen. Und nun sag bitte nicht dass du so eine rüberstülpst, alter Angeber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?