Frage von JulianHolzer, 60

Sollte man das Ouja-Brett ausprobieren?

Ich interessiere mich sehr dafür (also für Paranormales und Übersinnliches). Deshalb wollte ich das Oujja-Brett austesten, ob man wirklich mit Geistern in Kontakt treten kann(wär doch ne ziemlich coole Erfahrung). Jedenfalls hab ich mich damit beschäftigt und 99% der Leute raten davon ab, weil es gefährlich sei. Stimmt das und habt ihr Erfahrungen damit? Und inwiefern kann ein Geist dir etwas antun, wenn er physisch nicht mehr existiert?

Falls jemand damit Erfahrung hat, ab damit in die Antwortbox^^

Danke

Antwort
von sacredrain, 27

Gefährlich ist nicht das Brett selbst, sondern deine Fantasie. Die Erfahrung, anscheinend mit Geistern in Kontakt getreten zu sein, kann zu Verfolgungsängsten führen. Dabei lässt sich dieser Effekt einfach über unbewusste Muskelbewegungen und die Erwartungshaltung erklären. Ich persönlich sehe darin also nichts übersinnliches.

Antwort
von Andrastor, 20

Da es keine Geister gibt, kann dir auch kein Geist etwas antun.

Von der Verwendung eines Ouija-Brettes ist dennoch unbedingt abzusehen!

Warum?

Weil die Teilnehmer so einer Seance sehr häufig beginnen sich in Paranoia hineinzusteigern, die bis zu ernsten psychischen Störungen führen können.

Sie glauben überall Anzeichen von Geistern zu erkennen und bekommen Angst davor. Die Hälfte der Fragen hier auf dem Forum über Ouija-Bretter bezieht sich auf das Thema "Hilfe wie werde ich den Geist los."

Also niemals machen wenn man auch nur ansatzweise an solchen Unsinn glaubt!

Antwort
von paranomaly, 15

Eine Seele besteht aus Energie. Und Energie kann viele Auswirkungen haben.

Ich kenne jemand von ihr die Freundin praktiziert es oft. Man muss dazu sagen dass sie sich aber auch wirklich damit auskennt. Die Freundin sprach sie einmal auf ein Thema an, fragte sie. Jedoch wenn konnte die Freundin es gar nicht von einem Menschen erfahren haben, da sie es niemanden erzählt hat. 

Antwort
von DonkeyDerby, 36

Gefährlich sind nur die Leute, die sich Geister einbilden. Geister selbst sind nicht gefährlich, da inexistent.

Kommentar von JulianHolzer ,

Ich denke, das kan man weder belegen noch widerlegen.

Bin da ganz neutral;)

Kommentar von DonkeyDerby ,

Ich denke, das kan man weder belegen noch widerlegen.

Genau wie das fliegende Spaghettimonster. Auch seine nudelige Existenz ist noch nie widerlegt worden.

Kommentar von JulianHolzer ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten