Frage von Danilo1900, 32

Sollte man beim Muskelaufbau mehrere richtige Mahlzeiten am Tag essen oder häufiger auch Snacks zu sich nehmen?

Antwort
von onyva, 18

absolut egal! nur mit bodybuilder ambitionien muss man sich wirklich gedanken über mealtiming, größe und zusammensetzung stellen. für einen hobbyathleten nicht der Rede wert. mach dir lieber gedanken über deinen Trainingsplan, deine Kalorien und deine Makroverteilung. Wenn das passt, dann wirds gut laufen.

Antwort
von Boddah1987, 26

Hey,

soweit ich weiss kann der menschliche Körper jede Stunde nur etwa 10 Gramm Eiweiß aufnehmen und der Rest wird einfach wieder ausgeschieden, weil Eiweiß nicht gespeichert werden kann wie beispielsweise Fett.

Aus diesem Grund empfehlen viele viele kleine Mahlzeiten einzunehmen, anstatt wenige Große. Ein weiterer positiver Nebeneffekt dabei ist, dass dein Blutzuckerspiegel immer in einem gewissen Maß gehalten wird, so dass du von Heißhungerattacken verschont bleibst.

Also ich persönlich versuche immer so 5-6 kleine Mahlzeiten am Tag zu mir zu nehmen, wobei das Frühstück als auch die letzte Mahlzeit vor dem schlafengehen etwas üppiger ausfällt.

Kommentar von Grobbeldopp ,

Es sind sogar weniger als 10 Gramm, es kommt auch drauf an wie man es verteilt. Für Hobbysportler 20 Gramm Eiweiß nach dem Training und sonst normal essen ist völlig ok.

Kommentar von Boddah1987 ,

Für Hobbysportler auf jeden Fall. Aber soweit ich verstanden habe will er ja Muskeln aufbauen und so etwas ist nicht einfach ein Prozess der mal eben nebenbei gemacht werden kann.

Natürlich kann man auch trainieren und abwarten bis es läuft, aber die Meisten, die wirklich Muskelaufbautraining machen, wollen auch möglichst schnell Muskeln aufbauen. Dann muss man, meiner Meinung nach, auch bereit sein auf einiges zu verzichten und sich (wenn nötig) komplett umzustellen.

Wie gesagt, das ist nur meine Meinung. Bin auch kein Muskelberg und noch relativ am Anfang meines Aufbaus (erst 1 Jahr). 

Deshalb hege ich auch keinen Anspruch auf Richtigkeit meiner Aussagen. Besitze nur wenig Erfahrung, zumindest wenn ich mir richtige Bodybuilder anschaue, die dies schon seit Jahren machen.

Antwort
von 25KaratGold, 13

viel Eiweiß essen und vorm Training keine großen Mahlzeiten essen, am besten erst danach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten