Sollte man bei Schlafapnoe zum Arzt und was genau macht er dann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, auf jeden Fall zum Arzt gehen! Es gibt verschiedene Ursachen und Therapiemöglichkeiten, von komprimierter Raumluft über Medikamenten bis hin zu Sauerstoffmasken in der Not. Ggf. ist ein Besuch im Schlaflabor sinnvoll, darauf muss man sich psychisch vorbereiten, sonst kann man dort gar nicht schlafen (Schlafmaske etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ursache sollte auf jeden Fall ermittelt werden, damit Abhilfe geschaffen werden kann. Ein gesunder und ungestörter Schlaf ist äußerst wichtig für die Gesundheit allgemein (vom Immunsystem bis Alterung, Konzentration, geistige Leistungsfähigkeit etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sklavendynastie,

erstmal herzlich willkommen :)

Ja, bei einer Schlafapnoe sollte man sogar unbedingt einen Arzt aufsuchen, da diese Erkrankung langfristig viele gesundheitliche Erkrankungen hervorrufen kann:

http://www.lungenaerzte-im-netz.de/krankheiten/schlafstoerungen/auswirkungen/

Wie Du aus diesem Link ersehen kannst, kann es sogar tödlich ausgehen. Eine Therapie ist also sehr wichtig!

Bitte suche zunächst den Hausarzt/die Hausärztin auf und lasse Dich dort durchchecken. Vor dort aus wirst Du vermutlich zu weiteren Untersuchungen überwiesen werden, damit eine individuell passende Therapie für Dich gefunden werden kann.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stirbst nicht sofort. Aber auf lange Sicht ist es ungesund.

Die Langzeitwirkungen reichen von Bluthochdruck bis hin zu einem Schlaganfall oder Herzinfarkt. *)

Geh zu einem Schlafmediziner oder lass dich von deinem Hausarzt zu einem überweisen. 

Der Schlafmediziner wird dir erst einmal ein ambulantes Messgerät nach Hause mitgeben. 

Abhängig vom Ergebnis kann es sein, dass du einen Termin im Schlaflabor bekommst. 

--

*) https://www.schlafapnoe-online.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt sägt einem die Nebenhöhlen auf (Nase, Kiefer, Stirn) und schaut nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung