Sollte man bei einer Beziehung auf die Größe achten?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nur interesse halber. Würdest du mit einem mann eine beziehung führen der ca. nen kopf kleiner als du ist? Also wenn der rest relativ stimmt?

Ich nenne sowas Oberflächlichkeit. Zu dick, zu dünn, zu gross, zu klein, zu blond, zu schwarz, zu rasiert, zu unrasiert. Alles Oberflächlichkeiten.

Je mehr einem davon wichtig ist und je wichtiger diese sachen an sich sind desto Oberflächlicher ist der Mensch.(Insbesondere wenn diese Eigenschaften wichtiger als charakterliche sind)

Natürlich schwingt bei den sachen öfters noch ein bissel mehr mit. bei größe z.b. sich beschütz fühlen und beschützen etc. bzw. Stärke. Nur sollten diese Vorurteile durch charakterliche eigenschaften überdekt werden.

Auch wenn es für mich nicht allzuwichtige gründe sind gibt es viele bei denen das so ist. Ja die sind dann oberflächlich. Aber wirklich schlimm finde ich das nicht. Auch wenn Beziehungen die auf oberflächlichkeiten beruhen öfter mal kaputt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 20 cm Unterschied - ist doch super! Kuschelgröße - wieso??

Hält er sie im Arm ist ihr Kopf an seiner Brust das passt doch.

Und der männliche Instinkt will beschützen - passt auch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, hätte es bei ihm ernsthaft gefunkt, wäre die Größe, Figur, Haarfarbe ... eh egal gewesen. Da kannst Du nichts erzwingen und da fehlt es vielleicht auch noch an Reife und Erfahrung.

Ich fand früher große Männer attraktiv (bin selbst klein) bis ich meinen Mann traf, der ist fast genauso groß wie ich.

Meine Freundin wollte immer einen etwas! größeren Mann (sie ist selbst groß) und hat sich sitzend ;) total in ihren "Riesen" verknallt.
Sind glückliche 12 Jahre zusammen und deren Größenunterschied ist enorm.

Verstehst was ich meine?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott Nein. Ich finde das spielt mit einer der untergeordnetsten Rollen beim aussuchen des Partners.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oberflächlichkeit hoch 185, was?
Ich habe 30cm Größenunterschied zu meinem Freund. Sowas stört doch nicht?
Wenn man sich diese ganzen Kriterien ans aussehen mal ansieht, ist es kein Wunder, dass in Deutschland so wenige Kinder auf die Welt kommen. Es lässt sich ja niemand mehr auf Liebe und Familie ein wegen Größe, Gesicht oder Bauch...
Frauen sind nunmal meist etwas kleiner ausgelegt als der Mann mit meist stolzen 1,90m... Ich kenne auch ein Paar, verheiratet mit Kind seit 30 Jahren, da ist der Mann 1,69m groß und dir Frau 1,95m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen sind doch sowieso meistens so bis ca 1,70 .. 

Ich mag gerne große Frauen also so bis 1,75 oder so aber mir wäre doch die Größe egal wenn ich die Person so mag. 

Es sein des es geht unter die 1,60 das fände ich schon arg wenig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eylinergirl
05.07.2016, 00:28

Ich denke auch das 1,60 noch ok sei

0

Wegen 20cm Körpergröße keine Beziehung mit der Person anzufangen, die man liebt und mit der man zusammen sein möchte...? sorry, aber das ist doch ein Witz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Art von Kinderei sagt vor allem eines aus: Wenn er das so klar benennt, dann ist von seiner Seite aus nicht mit besonders großer Liebe und Zuneigung zu rechnen, insofern ist die Information wichtig, da sie es der jungen Frau erlaubt, sich nach anderen Menschen umzusehen. Ich würde an den Mann keinen Gedanken mehr verschwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eylinergirl
05.07.2016, 00:27

Willst du damit sagen er will sie nicht verletzen deswegen sagt er ihr das ?
Aber wieso gibt er ihr keine Chance ?
Vielleicht könnte es ja klappen.
Wie gesagt sie ist hübsch und intelligent.

0

Entgegen der Kommentatoren der Disney-Fraktion finde ich durchaus, dass die Größe wichtig ist. Genauso, wie alle anderen äußerlichen Faktoren auch bei der Partnerwahl eine Rolle spielen, wenn auch teilweise unterbewußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon sehr oberflächlich.

Ich bin 165...mein Ex ist 198. War für uns nie ein Thema.

Eine Freundin von mir ist seit 17 Jahren mit ihrem 205 cm großen Mann verheiratet, seit 23 Jahren sind sie zusammen...und sie ist  nur 154 cm groß. Es sieht schon witzig aus, aber sich danach zu richten ist Unsinn !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf die Größe des Herzens, auf die Größe des Respekts dir und auch anderen gegenüber.

Auf solche Größen kommt es an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärst du mit einem 1,50 Typen zusammen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eylinergirl
05.07.2016, 00:23

Solange die Frau hohe Schuhe tragen kann, gäbe es doch keinen Problem mehr

0
Kommentar von Kendall
05.07.2016, 00:25

Ja, verdammt! Wenn es ein cooler, cleverer Typ ist, mit dem man Gedanken teilt, die man mit niemand Anderem zu teilen vermag, der außerdem in all seiner Präsenz liebenswert ist - soll man dann mit 'nem Zollstock durch die Gegend laufen? Schwachsinn! Wenn man ernsthaft von einem Menschen beeindruckt ist, dann spielt dieser Kram genau so eine untergeordnete Rolle wie die Haarfarbe.

1

Das ist nur von dir zu beantworten entweder dir ist es egal oder du du achtest darauf. Schlimm finde ich wenn man darauf achtet den anderen leuten alles recht zu machen und einem der gößenunterschied peinlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Quatsch.

Was sokken denn Typen >2m machen O.o

Ich habe mal gehört, es käme nicht nur ausschließlich aufs Äußere an. Ist vill auch nur ein Gerücht... Ich weiß ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung