Frage von Barcelona1990, 248

Sollte man auch mal 1 tag nicht schreiben?

Ich habe immer angs , meinen freund (nicht beziehung ) zu nerven und habe daher überlrgt ob ich auch mal einen tag nicht schreiben sollte (was mir sehr schwer fällt) damit er auch mal pause von mir hat?

Antwort
von vergessenvondir, 150

Hey:) also ich kann dich verstehen, es ist schön so viel mit jemand schreiben zu können, aber es ist eigentlich echt nicht gut. Ich weiß ja nicht wie lange ihr euch schon kennt und täglich miteinander schreibt, aber glaub mir auch wenn es jetzt noch wunderbar und alles erscheint, nach einer gewissen Zeit wird es mega nervig. Denn man hat sich ja nicht jeden Tag so viel zu erzählen, zumal einen ja auch nicht umgedingt jedes noch so kleine Detail aus dem Leben des jeweilig anderen interessiert.

Ich schreibe sowohl mit meiner besten Freund als auch mit meiner besten Freundin nur selten, aber es ist einfach schön wenn man sich dann wieder mehr erzählen kann. Manchmal braucht man Abstand und seine Freiheit.

Hoffe ich konnte helfen:)

Antwort
von canstyl044, 146

Auf jeden Fall. Manchmal sollte man einen oder zwei Tage nicht schreiben. Das kenne ich nur zu gut. Mit einer Freundin (nicht Beziehung) habe ich immer täglich geschrieben und das mehrere Stunden am Tag. Das Problem ist einfach, wenn man sich täglich schreibt, gehen irgendwann einem die Themen aus worüber man sprechen könnte.

Vielleicht kann es auch sein dass man keine Lust mehr aufeinander hat, tritt in der Regel aber nicht so häufig vor. Mit der einen Freundin schreibe ich heutzutage nur noch paar Mal die Woche.

Das tolle daran ist, dass wenn man sich nicht täglich schreibt, dass es mehr Spaß macht mit der Person zu schreiben und einem mehr Sachen einfallen, worüber man schreiben könnte.

Außerdem verstehen wir uns viel besser, wenn wir nicht jeden Tag schreiben wie früher.

Kommentar von Barcelona1990 ,

Könnte ich die Freundschaft kaputt machen wenn ich täglich schreibe? Mir fällt das voll schwer

Kommentar von canstyl044 ,

Glaube ich eher weniger.....was ich damit meine, ist dass man nicht täglich schreiben sollte. Vielleicht nur alle zwei Tage, man soll zwar seine Freundschaft pflegen....aber jeden Tag zu schreiben könnte auch irgendwann dazu führen dass man mehr möchte als Freundschaft

Leider weiß ich nicht ob du oder er mehr möchte. Als Beispiel: Mein bester Freund oder auch Freundin schreiben uns nicht täglich, trotz allem ändert sich nichts an unserer Freundschaft und wir verstehen uns so gut wie immer :)

Antwort
von Schiggi08, 108

kommt drauf an, was du ihm schreibst.

Wenn du jeden Tag Sachen schreibst wie "hi, wie gehts?" "hi was machst du?" "wie war dein Tag?" dann würd ich an seiner Stelle ziemlich genervt sein.

Bist immer du diejenige, die ihm schreibt oder schreibt er dir auch öfters als erstes? so kannst du erkennen, ob er auch Interesse an dir hat.

Kommentar von Barcelona1990 ,

Unterschiedlich, meistens schreibe ich erst, gestern auch ehr 

Kommentar von Schiggi08 ,

dann find ich es nicht so schlimm. Trotzdem würd ich dir raten, von dem Gefühl wegzukommen, du würdest ihn verlieren, wenn du einen Tag nicht von ihm hörst.

Antwort
von Sunnycat, 108

Wäre mal ein Versuch wert, dann siehst du, ob ER dich vermisst und sich dann bei dir meldet.

Kommentar von Barcelona1990 ,

Und woran merke ich, dass er mich vermisst? Was wenn er auch zwei tage nicht schreibt

Kommentar von Sunnycat ,

Wenn ER 2 Tage nicht schreibt, dann vermisst er dich auch nicht....

Antwort
von XxXxXxXxXy, 81

Ich find es super von dir dass du dir über sowas Gedanken machst :) ich denke das ist keine schlechte Idee, obwohl es nicht gleich ein Tag sein muss, schreib ihm vllt einfach mal erst abends oder so zurück und antworte nicht gleich :)

Gerade Jungs brauchen einfach Ihren Freiraum und meinen es nicht böse ;)

Kommentar von Barcelona1990 ,

Ich bin auch ein junge. Er nervt mich nicht, im Gegenteil, ich habe angst ihn zu nerven. Ich habe angst das ich zuviel schreibe, mir fällt es aber schwer nicht zu schreiben

Kommentar von XxXxXxXxXy ,

Achso, jaja das meine ich ja, das du ihn dann evtl nervst wenn du ihm zu viel schreibst :/

Antwort
von Mignon4, 88

Supertolle Idee! Die meisten fühlen sich von zu viel Schreiberei eh völlig genervt. Das Leben besteht nicht nur aus Schreiben, Lesen, Antworten usw. Es gibt neben dem virtuellen Leben auch ein reales, das viel schöner und intensiver ist.

Dein Freund wird es dir danken, wenn du ihn mal in Ruhe läßt - es muß auch nicht nur ein Tag sein, 2 oder 3 Tage wären noch besser. Warum telefoniert ihr nicht gelegentlich? Dann erübrigt sich das viele Schreiben. :-)

Kommentar von Barcelona1990 ,

Mir fällt das aber sehr schwer, weil ich ihn so gerne habe. Warum wir nicht telefonieren weiß ich nicht 

Kommentar von Mignon4 ,

Überrasche ihn doch mal mit einem Telefonat. Das ist mal was Neues. Das ewige Schreiben mit Herzchen wird nach kurzer Zeit gähnend langweilig. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community