Frage von snoozerizr, 68

Sollte man Angst vor dem ersten mal haben?

Also ich hab schon n bissel angst, aber ist das nötig?

Antwort
von lola79y, 32

Nein.. mach dir nicht so viele Gedanken drüber. Achte eher darauf, dass du locker bleibst. Wenn du verkrampft bist, wird aus dem ersten mal wahrscheinlich nichts. Könnte vielleicht bisschen weh tun, aber nur ganz kurz und der Schmerz ist auch noch auszuhalten bis der ganz verschwindet

Antwort
von Fstyp3, 40

Also ich würde es noch nicht machen, wenn du Angst hast warte noch ein bisschen bis du bereit bist:)

Antwort
von vogerlsalat, 51

Solange du Angst hast, solltest es nicht machen, da bist du eindeutig nicht bereit dazu.

Antwort
von winterevil, 37

Als Junge eher nicht. Also nein.

Antwort
von Watisdendalos, 39

Nein sollte man nicht. Keine Angst

Antwort
von KanyeWestVibes, 22

Nein. Wenn du nicht schnell feucht wirst, dann könnte es weh tun. Sonst musst du keine Angst haben. Außer der Typ ist nen Lappen! Der Kerl kann oft alles versauen.

Antwort
von SupendedCathal, 24

Bub? Mädel? Bei Mädels kann es ja mal etwas weh tun.

Ich denke Du solltest davor keine Angst haben - du solltest aber auch nicht zu viel erwarten. Man hört, dass das erste mal für viele Menschen - vor allem für Mädels eher enttäuschend war. Also freue dich auf's zweite mal.

Ihr solltet das aber nur machen, wenn beide wirklich bereit dafür sind. Und bitte noch nicht im Kindesalter!

Antwort
von TripMaker, 34

Klar, es könnte dir ja den Kopf abbeissen ;-)

Antwort
von Minni1, 22

Wie alt bist du? 

Antwort
von BadBird98, 12

Respekt, aber keine angst

Antwort
von tcmert, 8

Hätte ich auch

Antwort
von MustiNRW, 32

Wie alt seit ihr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten