Frage von drogba1994,

Sollte man alten Menschen, seinen Busplatz wirklich übergeben, wenn sie darum bitten aber

Sollte man alten Menschen, seinen Busplatz wirklich übergeben, wenn sie darum bitten aber es im Bus voll von leeren Plätzen ist?

Antwort von Timeoscillator,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Na ja, wenn jetzt eine gehschwache Person in den Bus steigt und man selber auf dem nächst für sie erreichbaren Platz sitzt, würde ich schon aufstehen, damit sie es nicht so weit hat. Aber ansonsten ist es ok, wenn man sitzen bleibt.

Hat jetzt nichts damit zu tun aber fällt mir gerade ein: Ich habe auch Mal einen Mann erlebt, der fuhr jeden Morgen mit dem Bus und stellte sich in die Mitte. Wenn dann sich jemand auf die Schwerbehindertenplätze setzte, zückte er einen Moment später jedesmal seinen Schwerbehindertenausweis und machte mit einer Handbewegung deutlich, daß die Personen sich gefälligst erheben sollten. Solch ein Verhalten ist natürlich kontraproduktiv, wenn's auch etwas amüsant war das jeden Morgen mitanzusehen... :)

Antwort von WarlordOfSteel,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

kommt auf die situation an, wenn die plätze für sie schwer zu erreichen sind würde ich meinen platz anbieten

Antwort von vesparoller,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Du direkt hinter dem Busfahrer sitzt, die älteren Leute einsteigen und Angst haben, weiter zu gehen, weil der Bus anfahren könnte - dann habe ich Verständnis dafür. Du solltest ihnen dann den Gefallen tun und Dich ein paar plätze weiter hinten hin setzen.

Antwort von juliamargret,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warum nciht? Auf die Plätze kannst du dich ja dann setzen ;-)

Die könnten evtl. schwieriger zu erreichen sein oder so.

Antwort von paalme,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

klar, ist ja nicht so schlimm, du kannst dich ja dann dafür auf einen andren freien platz setzten ;)

Antwort von Strumspalterin,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich denke schon, ich mein, wenn der Platz nah an der Tuer ist und sie halt nicht so schnell sind beim aussteigen ?' ich wuerde den abgeben :)

Antwort von klaudi255,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

klar du kannst dich dann einfach woanders setzen

Antwort von gesperrter2011,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

NÖ !!!

Antwort von bienemaus63,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das bedarf doch gar keiner Frage. Man muß da nicht erst aufgefordert werden. Ich bin auch nicht mehr Jugendlich sondern gehöre zu der älteren Generation, aber ich stehe jetzt noch in öfffentlichen Verkehrsmittel auf und mache meine Platz für ältere oder behinderte Menschen frei. Leider sieht man oftmals das ganze Gegenteil Liebe Grüße von bienemaus63

Antwort von Krause1962,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein alter Mensch ist oft in seiner Aufnahme eingeschränkt. Man sieht vielleicht nicht mehr so richtig, das Gehör läßt auch nach, viele älter haben auch Gleichgewichtsprobleme.

Für diese Menschen ist es also schwerer als für uns, zu sehen, dass da eigentlich noch viel Platz frei ist! Ich würde einfach den Wunsch erfüllen und weiter rutschen. Erstens ist das ein Zeichen von Anstand und guter Erziehung und zweitens :es kostet Dich doch nichts!

Antwort von plumplarri,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Tut es weh, wenn man einem anderen Menschen, egal ob älter oder jünger auf eine Bitte hin einen Gefallen tut. Auch dann wenn wir den Sinn nicht ver-oder einsehen. Ich möchte behaupten, dass es alten Menschen heutzutage sowieso schon sehr schwer fällt, sich mit einer Bitte an jüngere zu wenden. Es gehört für viele Mut dazu, ich bin der Meinung, dieser Mut muss belohnt werden.

Unabhängig vom Alter, möchte ich behaupten...., Hoffe dass ich im Falle dass ich mal in der Situation dieses alten Menschen bin, auf einen coolen, aufstehbereiten jungen Menschen treffe.

Antwort von Futurame,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hähä ich würd sie verscheuchen wenn über all plätze frei währen^^

Kommentar von bienemaus63,

na super, du hast bestimmt auch deinen Anstand mit Löffeln gefr........., oder in der Schule nicht´s mitbekommen.

Antwort von DelfinaLouisa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich mach es nie, weil ich selber dann falle

Antwort von FreshSteffi2000,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nö...wenn du vor dem da warst sag du wartest auf deine freundin und die sizt da so gern...oder so

Antwort von Eleganza,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein,aber man sollte ihnen zumindest beim Hinsetzen behilflich sein :)

Kommentar von Timeoscillator,

lol :-))) Auf meinem Schoß laß ich normalerweise nur meine Partnerin sitzen... LG

Antwort von Tschabos,

woher kommst du drauf? wer ist denn so blöd und fragt trotzdem, ist ja schwachsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community