Frage von Hope124, 113

Sollte ich zur schule gehen nur wegen Mathe?

Hallo,

Wir haben heute nur Mathe um 14 uhr -15:30uhr.Da heute Deutsch und Englisch ausfällt.

Würdet ihr gehen nur wegen 1 Block (mathe)?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schachpapa, 25

Ich würde weg bleiben. es besteht ja die Gefahr, dass du etwas lernen könntest und am Ende sogar besser in Mathe wirst.

Außerdem ist GF viel interessanter.

Kommentar von Willy1729 ,

Ich freue mich schon auf Fragen wie:

Kann mir mal einer Potenzen erklären... Wie rechnet man m² in Liter um...Wie geht das noch mal mit dem Pythagoras usw...In der Schule kapiert man überhaupt nichts...(Klar, wenn man gar nicht erst hingeht).

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Dultus, 65

Hey ho,

solltest Du. Sonst schwänzt Du. und einen unentschuldigten Fehltag im Zeugnis stehen zu haben ist nicht schön. Das Gleiche gilt auch für Entschuldigte! Je weniger, desto besser.

MfG

Antwort
von kim294, 53

Kommt auf die weitere Situation an.

Ich hatte Mathe als 3. Abifach und musste dort zusehen, dass ich am Ball bleibe. Daher hätte ich Mathe nicht geschwänzt. Bei anderen Fächern hätte ich es nicht unbedingt gesehen.

Dann ist die Frage, wie umständlich es für dich ist, zur Schule zu kommen.

Ich war Fahrschülerin und mich hätte das jede Menge Zeit gekostet, weil die Busse nicht passend gefahren wären.

Wenn man dann zwei Stunden vorher da sein muss und hinterher eine Stunde warten, ist das auch blöd.

Letzlich musst du es für dich entscheiden.

Aber als mittlerweile verantwortungsvolle und reife Erwachsene rate ich dir natürllich, zur Schule zu gehen. :-)

Antwort
von Sunnycat, 44

Grundsätzlich bist du schulpflichtig, somit also verpflichtet auch nur wegen einer Std. in die Schule zu kommen...

Wie weit ist dein Schulweg, wie lange bist du unterwegs? Bist du gut in Mathe?

Kommentar von Hope124 ,

10 min bin schlecht in Mathe

Kommentar von kim294 ,

Dann solltest du hingehen.

Kommentar von Sunnycat ,

.... sehe ich auch so...

Antwort
von apophis, 39

Ich hatte ein Semester lang jeden Freitag nur zwei Stunden Unterricht, 13:30-15 Uhr und das laut Stundenplan. :)

Solange es nicht offiziell ausfällt, würde ich auch hingehen (bin ich in meinem Fall auch), ja.
Alles andere wäre unentschuldigtes fehlen, da es nur zwei Stunden sind sogar ein unentschuldigter Fehltag.

Antwort
von kilian266, 57

Ich hätte auch keine Lust, aber wenn du nicht gehst verpasst du vielleicht was wichtiges und das kann so weit führen, dass du das ganze Thema nicht mehr verstehst. :)

Antwort
von Hexe121967, 36

gegenfrage: bist du krank? wenn nein hast du zur schule zu gehen. egal ob jetzt für 1 stunde oder für 6.

Kommentar von Hope124 ,

haha bist du meine Mutter ? nein bin nicht krank

Kommentar von Hexe121967 ,

zum glück nicht, mein kind hätte solch eine frage nicht gestellt. mein kind kannte seine pflichten.

Antwort
von Eselspur, 28

Ja, genau wegen Mathe.

Antwort
von Mignon4, 36

Selbstverständlich mußt du zum Unterricht gehen. Du kannst nicht selbst bestimmen, ob und an welchem Unterricht du teilnimmst und an welchem nicht.

Ich kann verstehen, dass man auf so eine Idee kommen kann. Aber dabei muß es auch bleiben.

Gehe zur Schule, damit du nichts versäumst.

Kommentar von Hope124 ,

Ich glaube ich bin alt genug um das zu entscheiden :)Wollte nur paar Meinungen hören.

Kommentar von Mignon4 ,

Nein, das ist ein Irrtum. Es besteht Schulpflicht. Du kannst nicht nach eigenem Belieben schwänzen.

Kommentar von Hope124 ,

bin 18 :)mache eine schulische Ausbildung

Antwort
von Laury95, 16

Ich würde nicht gehen und mich entschuldigen xd

Antwort
von Novos, 19

Das ist keine Frage des sollens oder nicht sollen, sondern Deine Pflicht.

Antwort
von Hubertmeier1, 35

Naja du solltest schon gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten