Frage von paholz, 66

Sollte ich zum Tierarzt mit ihm?

Hey Leute
Ich habe seit ca. 14 Tagen einen Bartagam. Anfangs was das Tier aktiv und hat auch viel gegessen.
Er ist sechs Monate alt.
Terrarium ist 200x120x80
Lampen: Heizlampe 50W und Vitaminlampe
Letzte kotprobe vor drei Wochen war in Ordnung.
Temperaturen: unter der Wärmelampe 40-45 im Terrarium 29-32 Luftfeuchtigkeit 30-35%

Nun zu meinem Problem, seit drei bis vier Tagen isst er nichts mehr und ist sehr träge. Hat sehr sehr oft die Augen zu und wirkt nicht mehr aktiv. Gesamtfutter in den letzten zehn Tagen waren pro Tag 3-4 Heuschrecken. Gurken Tomaten Salat liegt immer im Terrarium.

Ich bin noch Neuling, sollte ich Angaben vergessen haben bitte nachfragend ergänzen.
Ist diese Ruhephase normal?
Auf dem Bild könnt ihr nochmal sehen wie er andauernd liegt.

Antwort
von Morwyn, 19

Hallo, was genau meinst du denn mit Vitaminlampe?

Wichtig sind Lampen mit externem Vorschaltgerät wie z.B. Solar Raptor HID oder Bright sun Desert. Das Vorschaltgerät kann original, von Philips, Osram oder Tridonic sein. Bei Ebay gibt es auch teilweise Komplettpakete.

Wenn die Kotprobe negativ war und er sonst auch einen gesunden Eindruck macht, könnte es sein, dass er in die Winterruhe möchte.

Einfach generell mal etwas durchklicken: http://www.bartagamen.keppers.de/Winterruhe.html

Antwort
von Spinnenfan, 22

Informiere dich bitte genau über die Winterruhe, wie du sie einleitest und wie lange und wie du die wieder abklingen lässt.
Nächstes Jahr hälst du die Winterruhe ein.
Kenne mich mit bartagamen jetzt nicht sonderlich aus, aber bin mir ziemlich sicher, dass die ihre Winterruhe, im Gegensatz zu waranen, brauchen.
Also keine sorgen machen (:

Antwort
von FigaroSchatz, 25

Ich würde mit ihm zum Atzt fahren. Meine Beste Freundin hatte auch mal eine Bartagamme und sie hatte das gleiche wie deine. Sie ist eine Woche danach gestorben :'(.....
 Gute Besserung dem Kleinen ♥♥♥☻☻

Kommentar von paholz ,

Wisst ihr woran sie gestorben ist?

Kommentar von FigaroSchatz ,

Ich habe keine Ahnung. Aber ich frag mal nach ☻

Antwort
von Chiara111200, 29

also wir haben auch eine bartagame und bei ihr das seit nun 9 jahren immer das gleiche wie bei dir:)

Das ist also ganz normal und sie machen tatsächlich winterruhe:D :)

Antwort
von Mikromenzer, 31

Dir ist schon klar, dass die Winterruhe machen?

Kommentar von paholz ,

Aber nicht zwanghaft, die muss ich doch selber einleiten Wurf die licht und Temperaturregelung

Kommentar von Mikromenzer ,

Nicht unbedingt.. wenn das tier ruhen will, macht es das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten