Frage von Binichkrank, 32

Sollte ich wirklich zum arzt gehen, oder hat das jeder mal?

Mein Stuhlgang ist manchmal voll merkwürdig. Manchmal (kommt eher seltener vor) ist es so wässrig wie Wasser, als würde da wasser rauskommen. In letzter zeit, ist es manchmal richtig hell und grau. Das beunruhigt mich ein bisschen, ich habe gelesen das man da gallensteine oderso hat, da stand auch das es Übergewichtige eher kriegen, mein Bmi ist bei 15. Deswegen, versteh ich das jetzt nicht. Habt ihr das auch mamchmal?

Antwort
von GoodFella2306, 13

Die stuhlfarbe hängt häufig mit der Nahrung zusammen, die man zu sich nimmt. Wenn du einen BMI von 15 hast, vermute ich einfach mal dass deine Ernährung nicht sonderlich ausgewogen ist. Von einer Tumorerkrankung würde ich jetzt erstmal nicht ausgehen, aber was aufjedenfall ungemein beruhigt ist ein Besuch beim Arzt. Dort einfach deine Symptome schildern, dann wird er sich mit dir ausgiebig unterhalten und dir entsprechende Tipps geben können.

Kommentar von Binichkrank ,

Soll ich ihm die Situation genau so schildern, wie ichs hier geschrieben habe? war glaub ich zuletzt 2013 beim arzt... :[

Kommentar von GoodFella2306 ,

wenn das schon drei Jahre her ist, dann wird es wirklich so langsam mal Zeit. Und ich würde sie ihm genauso schildern Sie hier, denn was sollte es dir bringen wenn du ihm was verheimlichst? Über deinen Stuhlgang zu reden, muss dir nicht peinlich sein. Ärzte haben da tagtäglich mit zu tun, insofern ist er genau die richtige Anlaufstelle

Kommentar von Binichkrank ,

Muss ich der Empfangsdame, auch davon erzählen? :/ Bis jetzt war es immer so, das wenn ich hingehen bin, meine Ecard ihr gegeben habe, meine beschwerden gesagt hab und mich dann in den Warteraum gesetzt habe :|

Kommentar von GoodFella2306 ,

naja, dann weißt du also wie so ein Arztbesuch abläuft. Zerbrich dir nicht so einen Kopf sondern geh hin, es geht um deine Gesundheit. Je eher desto besser

Antwort
von antikopierer, 17

Um sicher zu gehen würde ich mal mit 100% Natur eine Darmsanierung machen ( sollte man mindestens einmal pro Jahr sowieso machen)

Das beste Mittel das ich kenne ist DaRei fit, esse täglich morgens 5-8 g das ganze 6 Wochen lang, wirst sehen dir geht es in allem viel besser.

75 % unsres Immunsystem sitzt in unserem Darm eine Sanierung stärkt es enorm.

Apotheke oder Google einfach mal.

Kommentar von Binichkrank ,

Danke! ich nehme im Moment Vitamine zu mir, in Tabletten form, aber ich denke das was du mir vorgeschlagen hast viiiiel besser ist :)

Kommentar von antikopierer ,

wenn der Darm nicht richtig in Ordnung ist kommt nicht in unseren Körper über diesen Weg.

Übrigens in dem Produkt ist so ziemlich alles drin was unser Körper braucht.

Wirst sehen eine Sanierung hilft dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community