Frage von ichwersonst14, 58

Sollte ich weiter mir ihr schreiben, kann daraus was werden?

Hallo :) Ich kenne ein Mädel und wir haben uns einmal mit ihren Freunden getroffen, da waren wir feiern und haben uns bei etwas Alkohol ziemlich lange geküsst. Wir haben dann nach dem Treffen ziemlich viel geschrieben, allerdings haben wir beide immer 1-2 Tage zum antworten gebraucht, dafür aber sehr lange Nachrichten geschrieben. Jetzt hatte sie mich gefragt, ob ich zu einem Event gehe und ich habe dann gesagt, dass ich komme. Daraufhin hat sie mich dann gefragt, ob ich davor noch einen Cafe mit ihr allein trinken gehen möchte, weil sie es sonst doof fände mich wieder zu ihren Freunden mitzuschleppen. Das Cafetrinken war ganz nett, aber als wir dann bei dem Event waren, hat sie sich halt vor allem mit ihrer Freundin unterhalten. Sie hat zwar versucht mich mit ins Gespräch einzubinden und ich habe schon mitgeredet, aber irgendwie konnte ich auch nicht so wirklich viel sagen. Die haben halt vor allem über Personen geredet, die ich nicht kenne etc. Nach dem Event sind wir dann zusammen zur Bushaltestelle geloffen und haben noch geredet, aber an der Bushaltestelle standen wir dann da und irgendwie ist mir nichts mehr eingefallen worüber ich reden kann. Ihr ist dann irgendwie auch der Stoff ausgegangen. Es ist nicht so, dass sie mich nicht interessieren würde, aber in dem Moment ist mir einfach nichts mehr eingefallen und irgendwie war die Atmosphäre auch so auf dem Sprung. So bei Regen in der Kälte. Ich weiß nicht, wie ich den ersten Schritt hätte machen sollen. Ich weiß auch nicht, ob sie uns als Freunde sieht, oder ob sie mich als Date sieht. Ich würde sie gerne wiedersehen und alleine etwas mit ihr unternehmen, aber ich traue mich nicht zu fragen und sie sagt auch, sie hätte wenig Zeit in der Nächsten Zeit. Da traue ich mich dann erst Recht nicht, weil ich Angst habe dann eine Abfuhr zu bekommen. Allgemein bin ich eher schüchtern, sie aber glaube ich auch. Was soll ich tun? Soll ich ihr schreiben? Wenn ja, wann? Wird sie schreiben? Oder sollte ich mir einfach eine andere suchen, mit der vielleicht mehr läuft und die nicht ständig ihre Freunde im Gepäck hat. Ich habe ja nichts gegen ihre Freunde, aber wie soll aus uns was werden, wenn wir uns nicht alleine treffen? Danke für Rat und Tipps. Liebe Grüße ;-)

Antwort
von TimeosciIlator, 16

Das scheint eine sehr komplizierte Person zu sein. Man gewinnt den Eindruck dass sie gar nicht so recht weiß, was sie möchte. Wenn zwei Individuen sich aber mögen, ist es so, dass Resonanz von beiden kommt. Dies ist hier aber nicht der Fall.

Das was sich damals ereignete mit dem langen Kuss war situationsbedingt. Nun lernst Du sie kennen, wie sie wirklich ist.

Mit solchen Menschen kannst Du es extrem schwer haben. Am Ende viel Substanz in die Sache stecken für nichts und wieder nichts...Das wäre sehr schade und hättest Du nicht verdient.

Triff Dich noch mal mit ihr. Bitte sie aber allein zur Verabredung zu kommen. Und dann versuch mal mit ihr über eine mögliche Beziehung zu reden. Einfach nur so im Small Talk. Es geht dabei hauptsächlich darum um in Dir Klarheit zu schaffen. Denn so hängst du ja nur in der Luft...

Und wer weiß - vielleicht ergibt sich ja noch etwas ? Die Wege der Liebe sind oft unergründlich :)

Kommentar von ichwersonst14 ,

Naja, ich weiß nicht, was für eine Person sie ist, ich kenne sie ja fast gar nicht. Aber ich würde sie gerne kennenlernen. Ich werde jetzt erstmal ruhig bleiben und abwarten. Ich kann ja nebenher noch mit anderen schreiben. Dem steht ja nichts im Weg. Ja, ich werde sie einfach einladen auf ein Date. Wenn sie absagt, dann kann ich immer noch den Rückzieher machen. Danke für die Antwort.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Ich denje, das ist eine gute Einstellung. Würde mich freuen zu erfahren, wie es dann weitergegangen ist. LG "Time"

Antwort
von SirLongstreet, 26

Also, ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du willst xD. Unsereins kann glücklich sein wenn wir überhaupt mal ein Mädchen abbekommen und du hast eigentlich alles was du willst und kneifst? Nein, da musst du durch. Es wird Schwierigkeiten geben und du wirst einen schweren Weg gehen, aber am Ende lohnt es sich. Leg dich mal hin, überlege ein bisschen und schlag dann zu.
Ich sag jetzt nichts anderes mehr außer: Hol sie dir, Tiger!

Kommentar von ichwersonst14 ,

Also lohnt es sich? Aber nicht, dass sie jetzt schon kein Interesse mehr hat, weil sie mich für langweilig hält oder so? Ich bin normal nicht so wortkarg, aber mir ist einfach nichts mehr eingefallen. Ich würde sie gerne kennenlernen und ich habe mich auch gefreut sie wiederzusehen, aber irgendwie bin ich so unsicher. Ich habe ihr jetzt noch ne Nachricht geschrieben, ob sie gut heimgekommen ist. Letztes Mal hat sie nämlich zuerst geschrieben. Vielleicht erwartet sie, dass ich jetzt zuerst schreibe. Naja, abwarten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community