Sollte ich umgehend einen Arzt aufsuchen.. ist das gefärhlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gut, ich bin auch Hypochonder

..diese Feststellung nehme ich dir ungesehen ab und..mit dem wievielten Account bist du wegen einer Glaskörpertrübung hier?

Du solltest doch mittlerweile kapiert haben, daß dir hier niemand helfen kann darüber hinaus dir auch eingestehen, daß deine immer wiederkehrende, gleichlautende Frage Befremden bei den Usern auslöst und du auch schon aus dem Grund nicht mehr ernst genommen werden kannst.

Nun laß es gut sein und besinne dich darauf, weshalb und wofür gf existiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReddyZhaw
07.09.2016, 18:43

Ich habe schonmal gestern Abend eine Frage dazu gestellt.. aber ich hatte mih sehr u deutlich ausgedrückt. Aber ich wundere mich, wieso ich diese Dinger auch im Dunkeln sehe... dann noch mit diesen Linien. Wenn ich eine normale Glaskörperung habe, finde ich das sehr schön.. aber ich weiß nicht, ob es "normal" ist, wenn man die auch im Dunkeln sieht. Meine Mama will mich momentan nicht ernstnehmen, also ist mein nächster Zugangsort für Fragen das Internet. Ich finde die Plattform GF sehr hilfreich und mir wurde oft geholfen. Zudem suche ich auch nicht nach Sympthomen die auf eine Netzhautablösung oder sonstiges hinweisen, sondern Gründe wieso ich es nicht haben kann. Und das ist mein einziger Account. Ich bedanke mich vielmals, dass du mich auf meine spinnerische Art hingewiesen hast, aber kannst du mir vielleicht erklären, was du denkst was das mit den Trübungen im Dunkeln ist?

0