Frage von SpookyMan, 71

Sollte ich so ein Auto kaufen?

Mein Kollege verkauft sein Auto weil er sich inzwischen ein Auto gekauft hat. Das Auto was er verkauft wird noch von der Bank finanziert und diese haben den Fahrzeugschein. Wollte morgen mit meinem Freund hin einen Kaufvertrag fertig machen ihm das Geld geben und dann überweist er das Geld der Bank damit er den Fahrzeugschein zugeschickt bekommt.

Bin ich bei dem Handel abgesichert? Kenne ihn gut

Antwort
von Lavendelelf, 63

No, wenn du ihm das Geld gibst und er überweist, dann ist er der Besitzer. Du bist dann also nicht abgesichert. Ihr solltet gemeinsam zur Bank gehen und die Angelegenheit zusammen mit einem Bankberater klären. Dafür sind die da.

Kommentar von SpookyMan ,

Könnte man einen Vertrag festhalten?

Kommentar von Lavendelelf ,

Unter euch? Ohne Bankbesuch? Ja, wäre natürlich eine Möglichkeit. Mir persönlich wäre eine Klärung bei der Bank jedoch lieber. Naja, es kann ja Gründe geben, z. B. wenn jemand bei einer Direktbank ist. Auf einen Vertrag vor Überweisung solltest du aber nicht verzichten. Du hast ja nach Absicherung gefragt.

Antwort
von Rheinflip, 41

Erst den Fahrzeugbrief sehen,  dann Geld geben.  Egal wie nett er ist.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten