Frage von MihawFalkenauge, 55

Sollte ich sie fragen oder es erstmal lassen?

Bin in ein Mädchen verliebt und habe es ihr auch schon gesagt jedoch sagte sie dass sie das gleiche nicht für mich empfindet aber wir freunde bleiben. Das ist jetzt eine Woche her sollte ich sie zum Eisessen einladen und nochmal mit ihr drüber reden oder sollte ich es lassen bzw mich einfach nur mit ihr treffen wie es freunde nunmal tun.

Antwort
von Blablogerin, 12

Viele Mädchen mögen es nicht wenn ein typ zu anhänglich wird;) allerdings finden es manche auch süß.

Achte mal drauf wie sie reagiert wenn du erstmal ein bisschen abstand hälst.kannst es ja dann wieder versuchen aber am besten immer so 2 3 wochen warten oder am besten gar abwarten vielleicht sieht sie es ja anders wenn du dich ein bisschen zurück ziehst

Antwort
von DietmarDreist, 26

Na ja, wenn sie ihren Willen klar geäußert hat, keine Beziehung mit dir führen zu sollen, dann musst du das wohl oder übel akzeptieren. 
Wenn sie das Gefühl hat, dass du nicht locker lässt und sie ab jetzt immer deinen Versuchen ausweichen muss, setzt du vielleicht auch die Freundschaft aufs Spiel. 

Kommentar von MihawFalkenauge ,

danke aber meine frage ist eigentlich sollte ich erstmal auf die freundschaft aufbauen und sie später nochmal drauf ansprechen oder es ihr direkt sagen

Kommentar von DietmarDreist ,

Ihr was direkt sagen ? 
Du hast ihr deine Liebe gestanden und sie hat deutlich gemacht, dass sie daran leider nicht interessiert ist. 
Deshalb solltest du die Freundschaft aufbauen, wenn dir daran liegt. Aber nicht mit dem ständigen Hintergedanken sie doch noch "rum zu kriegen." 
Ich hatte das auch mal mit einer guten Freundin, hab ihr meine Liebe gestanden, einen Korb kassiert und trotzdem nicht losgelassen. 
Gebracht hat es nichts, außer, dass ich in der Zeit viele Enttäuschungen erlebt habe. 

Antwort
von Sib1234, 24

Willst sie denn fragen? Freunde bleiben ist doch cool.

Kommentar von MihawFalkenauge ,

nunja sie ist halt ein ganz besondres mädchen und sie will mir einfach nichtmehr aus dem kopf gehen, ich muss ständig an sie denken und hätte gerne mehr als nur freundschaft. mir ist klar dass ich ihre liebe nicht erzwingen kann und ich würde es auch nicht wollen wenn sie aus mitleid oder so mit mir zsm ist.

Meine frage ist eigentlich sollte ich erstmal auf die freundschaft aufbauen und sie später nochmal draufansprechen oder sollte ich es jetzt machen?

Kommentar von Sib1234 ,

Dazu gehören viele Punkte. Vielleicht will sie sich nicht erneut verlieben? Vielleicht hat sie sich schon mal verliebt und es ist fehlgeschlagen. Empfindungen bilden sich durch Gefühle. Wenn ihr noch kein Sex hattet, kann es eine Idealisierung deinerseits auch sein. Wenn ihr schon Sex hattet, dann hast du ein ganz neues Kartenblatt, weil dann auch Gefühle dabei sind. Vielleicht darf sie nicht aus Religiösen Gründen, das gibt es alles heutzutage. Da würde ich sie mal fragen zb. !!

Antwort
von JaeT99, 22

Triff dich weiter mit ihr, vielleicht entwickelt sie ja auch noch Gefühle für dich.

Antwort
von meinerede, 19

Zum Eis einladen ja, aber: Bedränge sie nicht, sprich´nicht vom Thema Liebe! Jedenfalls nicht,wenn Du sie als Freundin, dh. Kumpelin, Kameradin- behalten willst!

Liebe geht nicht per Knopfdruck, die muss sich entwickeln!

Kommentar von MihawFalkenauge ,

ok danke also sollte ich erstaml auf die freundschaft aufbauen und sie später nochmal drauf ansprechen?

Kommentar von meinerede ,

Später? In einem Jahr vielleicht! Jetzt lass´ doch einfach gut sein und akzeptiere, dass sie nicht mehr will!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten