Frage von AniTsukiYu, 44

Sollte ich sie aufgeben?

Ich bin seid 4 jahren in ein wunderschönes und tolles Mädchen verliebt. Sie aber nicht in mich. Nun habe ich ihr 3x meine liebe gestanden. Das erste mal waren wir nur peinlich berührt wenn wir uns ansahen, das zweite mal allerdings haben wir den Kontakt zueinander verloren. Seit letztem ist es wieder besser geworden wir lachen wieder zusammen und schreiben wieder auch wenn eher selten. Nur dann hab ich ihr vor 1 Monat betrunken gesagt das ich sie liebe und weil wegen dem Alkohol der ganze Kummer rausgekommen ist (also wenn sie mich unwissentlich verletzt etc.) hab ich dann auch geweint und sie hat mich getröstet. Alle meine Freunde haben mir gesagt ich sollte sie vergessen aber es ging einfach nicht ich liebe sie so unfassbar sehr und würde alles für sie tun. Als ich betrunken war hab ich ihr noch dazu gesagt das ich wegen ihr mit dem Rauchen angefangen hab und sie ist in Tränen ausgebrochen. Selbst wenn ich sie so sehr liebe bringe ich sie zum weinen und kann sie nicht glücklich machen wie andere Jungs es könnten.

Wie gesagt sagen alle ich soll sie vergessen aber wie schaffe ich das? Ich versuche wirklich sehr viel und ich glaube es funktioniert nur wenn ich mich in ein anderes Mädchen verliebe. Nur ist keine auch nur annähernd so hübsch, klug und wundervoll wie sie es für mich ist. Solange sie glücklich ist ist mir alles egal und es macht sie anscheinend glücklicher wenn ich mich von ihr fernhalte. Ich möchte sie nur nie wieder weinen sehen selbst wenn das heißt das ich traurig sein werde und sie es nie erfährt. Was kann ich tun? Denke ich zu viel und übertreibe ich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AriZona04, 14

Nein, Du übertreibst nicht, denn Deine Gefühle sind echt. Nur leider verrennst Du Dich tatsächlich in das falsche Mädel, denn sie will nichts von Dir. Sie sagt es Dir leider nicht deutlich genug und ja, das beste wäre, Du vergisst sie. Das kannst Du deswegen nicht, weil Du ein Idealbild in Dir von ihr hast. Dieses Bild stimmt bestimmt nicht mit der Realität überein. Will aussagen: Du vergötterst dieses Mädchen und malst Dir ein Bild, welches so nicht stimmt. Das musst Du erstmal verarbeiten und ich bin mir sicher, Du weißt nicht, wie. Frag Dein Mädchen reinraus, warum sie mit Dir nicht richtig befreundet sein will. Und sag ihr, sie soll die Wahrheit sagen - schonungslos. Nur dann kannst Du mit ihr abschließen und kannst offen für ein neues Mädchen sein. Vielleicht wird diese nicht ganz so hübsch sein, aber das ist tatsächlich auch nicht wichtig! Es kommt auf die inneren Werte an! Und da hilft nur: Kennen lernen! Und vorher: Flirten! Schau die Mädchen an! Lächel sie an! Sei offen für die Liebe! Aber werde das unerreichbare Bild des jetzigen Mädchen los - diese Person existiert nur in Deinem Kopf aber nicht in der Realität! Sorry!

Kommentar von AniTsukiYu ,

Danke dir das du dir die Zeit nimmst mir so guten rat zu geben

Kommentar von AniTsukiYu ,

Ich hab meinen Freunden bereits gesagt sie soll mir sagen das sie nix von mir will und auch die Wahrheit sagen das sie mich nicht mag etc. Wahrscheinlich wird es mir verdammt beschissen gehen aber du hast recht nur dann kann ich abschließen

Antwort
von Schnellipelli, 15

Wenn du dieses Mädchen so dolle liebst und alles für sie tun würdest, dann gib sie nicht auf. Sei aufmerksam, nett, hilfsbereit und sag ihr das, was du geschrieben hast(also dass du alles für sie tun würdest und so)! Oder: Tu so als liebst du ein anderes Mädchen. Vllt wird sie ja neidisch😉

Kommentar von AniTsukiYu ,

Haha danke für den Rat ich werde es mir zu herzen nehmen

Antwort
von Sternschnuppe40, 12

Du solltest mit ihr nochmal über deine Gefühle reden,Wen sie wirklich nicht möchte sie versuchen sie zu vergessen auch Wen es schwer fällt.

Antwort
von Jack19X1, 8

Ja, schnell aufgeben. Sie ist ja auch nur dann glücklich, wenn du nicht da bist. 

Außerdem hast du ihr schon 3x Mal deine Liebe gestanden. Nicht alle können sich dazu überwinden es überhaupt auch nur 1x Mal zu gestehen.

Mehr kannst du nicht machen. Wenn sie dich nicht will, musst du dich leider damit abfinden und sie vergessen. Du wirst schon Eine finden, die dich mag.

Antwort
von metalhead998, 16

Frag sie einfach, ob sie entgültig niemals was von dir will und das musst du dann so akzeptieren. Wenn sie nein sagt, dann lass sie in Frieden und brich den Kontakt am besten ganz ab.

Kommentar von AniTsukiYu ,

Wir machen zusammen das abitur im gleichen Profil deswegen könnte es recht schwer werden den Kontakt abzubrechen

Antwort
von Soemmerda1976, 15

jaja, der altbekannte rauschzustand der vermeintlich großen liebe.... später grinst du drüber während du mit deiner einzigen aufm balkon sitzt und deine beiden kinder schon schlafen..

Kommentar von AniTsukiYu ,

Mir ist klar das sie nicht die richtige ist. Ansonsten hätte ich ja chancen. Nur will ich meiner frau und meinen kindern auf dem balkon nicht erzählen müssen das ich 4 jahre in ein mädchen verliebt war ohne was zu machen.

Kommentar von Soemmerda1976 ,

war ich genauso, wie du :)

als ich mich gerafft habe, sie nach nem date zu fragen sagte sie erst joa und als ich sie 2 wochen später nach einem termin gefragt habe, wollte sie nicht mehr. ich hab gemerkt, dass sie mich nicht mochte. hab ihr noch 1 jahr hinterher geheult aber jetzt verfliegt das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten