Frage von WasWillschtdu, 41

Sollte ich sie anschreiben oder lieber nicht?

Es ist vor 2 Wochen ein Riesen Streit gewesen bei dem ich ein Fehler gemacht habe. Soll ich mich schriftlich entschuldigen? Persönlich traue ich mich nicht. Siehe vorherige Frage

Antwort
von MariaChan1234, 10

Heay...^^

Also ich finde ja auch das es besser wäre wenn du dich persönlich entschuldigst, das beweist nähmlich das du es wirklich ernst meinst wenn du ihr ins Gesicht blickst! 

Aber naja, gegen die eigene Feige kann man ja nix machen..^^'

Wenn es denn wirklich schriftlich sein muss, dann aber nicht über Whatsapp oder so, würde das bei mir gemacht werden würde ich nix davon glauben und es würde mich nicht interessieren, wie wäre es dann wenn du ihr einen Brief schreibst und den auch in ihren Briefkasten rein tust? Über Briefe freut man sich ja immer. Aber dann solltest du auch ordentlich und dich aufrichtig entschuldigen und nicht so ein 0/8/15 Mist klar?!

Aber trotzdem, wenn das dann klappt, würde ich danach trotzdem nochmal persönlich mit ihr reden okee?

Lg MariaChan

Antwort
von TrudiMeier, 9

Eine Entschuldigung kommt nur dann wirklich ehrlich rüber, wenn man den A.... zusammenkneift und sich persönich entschuldigt.  Immer dieses Geschreibsel damit man dem anderen bloß nicht in die Augen gucken muss.........ich finds bescheuert!

Antwort
von DerMaster1, 22

Entschuldige dich persönlich

Kommentar von WasWillschtdu ,

TRAUE ICH MICH NICHT

Kommentar von DerMaster1 ,

Ja dann trau dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten