Frage von RealAutism, 67

Sollte ich schon tabletten nehmen oder noch nicht?

Hey Leute,

Habe vorhin mit einem messgerät meine Körpertemperatur gemessen (unterm Arm: 37,8 Grad) ich fühl mich etwas schlapp mal mehr mal weniger aber sollte ich jetzt Schon Paracetamol nehmen oder muss ich es noch nicht? Habe kein schüttelfrost oder so nur müdigkeit und leichte kopfschmerzen

Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Medizin, 13

Fieber ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers - Fieber aktiviert das Immunsystem, damit es Krankheitserreger effektiver bekämpfen kann. Nicht jeder Temperaturanstieg sollte unterdrückt werden - ansonsten besteht das Risiko dass sich ein Infekt verschleppt oder länger andauert. Genaueres dazu und Tipps findest Du hier.

http://www.apotheken-umschau.de/Fieber/Fieber-wirksam-senken-331051.html

Antwort
von Altersweise, 25

Bei etwas Fieber und Abgeschlagenheit muss noch kein Schmerzmittel genommen werden. Das spiegelt dir nur vor, dass es dir besser geht als es eigentlich der Fall ist. Heißer Tee mit Honig und Schlaf sind hier das beste.

Wenn du allerdings vor lauter Kopfschmerzen nicht einschlafen kannst, kannst du ruhig eine Paracetamol nehmen.

Bei 37,8 Grad unter dem Arm gemessen kannst du etwa ein Grad aufschlagen, damit du auf deine reale Körpertemperatur kommst. Wenn du es genau wissen willst, musst du rektal messen.

Gute Besserung!

Antwort
von Anni478, 21

Nein!

Fiebersenkende Medikamente, und dazu zählt Paracetamol, können zu einem verlängernden Krankheitsverlauf führen, wenn sie zu zeitig eingesetzt werden, weil Fieber oder erhöhte Temperatur das Immunsystem aktivieren, welches wiederum etwaige Krankheitserreger bekämpfen kann. Etwas erhöhte Temperatur macht in der körpereigenen Abwehr bzw. Krankheitsbekämpfung also durchaus Sinn.

Antwort
von 2AlexH2, 14

Nein, Schmerzmittel und Medis sind alles andere als harmlos. Sie sind vor allem eine Belastung für die Leber, aber auch die Magenschleimhaut. Man nimmt sie nur im absoluten Notfall.

Um eine Erkältung aufzuhalten hilft oft mit einer Warmeflasche, heissen Tee und sofort ins Bett zu gehen und andere Hausmittel

Antwort
von rockylady, 21

Man braucht prinzipiell keine Medikamente, wenn es keinen gravierenden Grund hat.

Antwort
von Blumenkind2016, 17

37,8 Grad sind gerade mal leichtes Fieber. Verzichte auf Pillen: mach dir Tee leg dich ins Bett und versuch zu schlafen.

Kommentar von RealAutism ,

Ja aber ich glaube es ist etwas mehr weil unterm arm gemessen also mehr als 38 grad denke ich 

Kommentar von Blumenkind2016 ,

Davon, dass man unter dem Arm was dazu zählen soll habe ich noch nie gehört. Aber ich persönlich würde unter 39 Grad nichts schlucken.

Antwort
von ThommyHilfiger, 22

Ja, da würde ich 3x zu den Mahlzeiten eine Para oder Ibu nehmen. Und heißen Tee trinken...

Antwort
von Harukaze, 23

Du hast nur leichte Temperatur. Ausruhen und viel trinken sollte reichen

Kommentar von RealAutism ,

Ok aber muss ich unterm arm nicht noch 0,5 grad aufaddieren? 

Antwort
von lillyrose91, 17

Wenn du die genaue Temperatur haben möchtest, miss rektal. Und dann kann du immer noch entscheiden, ob du ein Schmerzmittel nehmen möchtest. LG.

Antwort
von schokomuffin003, 17

Kennst du Parkemed? Die sind super! Danach gehts dir viel besser!

Antwort
von FreshUnd88, 16

Nein, Tabletten werden dir nicht helfen. Du hast nur leicht überhöhte Temperaturen.

Lg.Kevin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community