Frage von VanessaNothnick, 59

Sollte ich nach kurzer zeit schon mit meinem freund zusammenziehen?

Ich bin seit 2 monaten mit meinem freund zusammen und super happy! Meine wg löhst sich auf und ich muss mir jetzt ein neues zimmer suchen Ich kenne mein freund schon seit jahren und wir sind seit 2 monaten jeden tag zusammen Jetzt hat er mich gefragt ob wir nicht zusammziehen wollen,weil wir beide azubis sind uns geld sparen würden. Was würdest ihr machen ?

Antwort
von sveja26, 19

Um dir das zu beantworten, musst du es wohl ausprobieren :)

Ich bin nach 6 Wochen zu meinem damaligen Freund gezogen Uns hat man auch für bescheuert erklärt.
Naja, jetzt wohnen wir seit knapp sieben Jahren zusammen, sind seit 5 Jahren verheiraten und haben einen Terrorzwerg zuhause. Wie man sieht, muss es nicht nach hinten losgehen :)

Antwort
von Ostsee1982, 26


Ich bin seit 2 mit meinem freund zusammen

Seit 2 was? Tagen, Monaten, Jahren? Zusammen sein und zusammen leben sind zwei Paar Schuhe unabhängig davon wie lange die Beziehung schon andauert. Nur mit dem Unterschied, dass man bei einer länger andauernden Partnerschaft gewisse Eigenheiten besser abschätzen kann. Unterm Strich betrachtet könnt ihr das nur selbst entscheiden ich würde es nicht tun bzw. würde ich es als eine WG laufen lassen wo jeder sein eigenes Zimmer hat. (nach wenigen Monaten Beziehung)

Antwort
von beangato, 37

Einen Versuch ist es wert. Ob das Zusammenleben klappt, kann allerdings niemand voraussagen.

Antwort
von kleinefrechemau, 7

Normalerweis würde ich nein sagen bei nur 2 Monaten Beziehung, aber da ihr euch schon jahrelang kennt, wisst ihr ja eigentlich, woran ihr seid. Schiefgehen kann es natürlich trotzdem, aber vielleicht werdet ihr auch superglücklich zusammen.

Antwort
von FrecheJungeDame, 21

ich würde es einfach mal probieren.

die vorzeichen sind doch sehr gut & probieren geht über studieren.


Antwort
von JustNature, 26

2 Jahre sind keine "kurze Zeit". Weiterhin ist es in der Lehrlingszeit von großem Vorteil, wenn nicht das meiste Geld für Miete draufgeht. Und es ist ein guter Test, ob man Dauer-Lebernspartner werden kann. Natürlich sollte sich die Wohnung eignen, so daß man keinen Dichtestreß kriegt. Wenn das passt, dann nur zu.

Antwort
von kuchenschachtel, 31

Ich würde noch nicht zusammenziehen, das ist echt noch früh. Aber das musst du selbst entscheiden :)

Antwort
von FeX95, 23

Ich persönlich würde es nicht tun.
Ich lass meine Freundin nichtmal mit in meine neue Wohnung (sind seit 3 1/2 Jahren zusammen), weil ich weiß, dass es dann erstmal knallt und das muss nicht sein :) Kann man auch lockerer angehen.

Du selbst musst schlussendlich entscheiden, was du willst und ob du es willst. Klar kann man es versuchen, aber du solltest dir natürlich sicher sein, dass ihr euch dann 24/7 auf dem Schoß sitzt :)

FeX

Antwort
von Bananensandwich, 2

Das kann mal klappen und mal nicht.

Vorteil ihr kennt euch schon lange und seht euch ohnehin täglich. Und die Umstände passen ja auch.

Warum dann eigentlich nicht?

Kenne ein Mädel die wohnt seit 2 Jahren glücklich mit ihrem Freund zusammen. Die sind nach einer Woche zusammengezogen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten