Frage von Kushy, 43

Sollte ich nach 1 1/4 Jahren Bodybuilding über ein Splittraining nachdenken,benötigen meine Muskeln nun stärkere Reize?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, 7

Hallo Kushy! Ist immer eine individuelle Entscheidung, Ich schrieb dazu vor einigen Minuten : 



 Zumindest im 1. Jahr sollte man Ganzkörpertraining machen - danach kann man sich die Frage neu stellen. Fast immer wird zu früh gesplittet weil man sich am Spitzensportler oder Könner von eigenen Gnaden orientiert.

Auch danach sollte man nicht splitten wenn man z. B. 3 x die Woche trainiert.Es werden sonst vielleicht Muskeln nur 1 x die Woche trainiert. Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. 

Probiere es aus. Ich splitte nicht, trainiere seit vielen Jahren 7 x die Woche auf hohem Niveau, alles Gute.



Antwort
von Thelostboy342, 22

JA!
Hättest du nach 3 monaten tun können wenn du fitt bist - ganzkörpertraining bringt dir vergleichsweise kaum erfolge ^^

Kommentar von Kushy ,

ok ich muss dazu sagen ein Ganzkörpertraining ist es nicht ganz !

ich trainiere an einem Tag den kompletten Oberkörper,am anderen Tag trainiere ich die kompletten Beine,während meine Muskeln immer 3 Tage Zeit haben sich zu Erholen (Oberkörper/Beine).

Somit währe es ja auch schon mehr oder weniger ein Splittraining?^^



Antwort
von RoentgenXRay, 29

Du solltest generell nach etwa einem Jahr anfangen das Training alle 8 Wochen umzustellen.

Antwort
von Bodybuilder1993, 16

Siehst du den keine erfolge mehr ?

Wenn ja dann steige aufjedenfall auf einen Splitt um

MfG

Kommentar von Kushy ,

kann man so nicht sagen,es scheint etwas stockend vorranzugehen,aber wachsen tuhen die Muskeln ganz ok ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community