Frage von BernerKruemel, 82

Sollte ich mit meiner Freundin Schluss machen, und wenn ja, wie?

positiv an ihr ist dass sie immer für mich da ist und mich über alles liebt außerdem teilen wir viele interessen

mein problem mit ihr ist aber das ich mich für viele dinge nicht begeistern kann die sie mag außerdem ist sie ziemlich faul und geht selten auf neue leute zu weshalb wir eigentlich nur zuhause sitzen und filme schauen ein weiteres problem dass ich mit ihr habe ist dass sie kaum zukunftsperspektiven hat sie sitzt jetzt seit drei jahren an ihrem abi und kann dieses bei ihren noten eig nicht bestehen und statt irgendwas zu machen dass es besser wird heult sie mich voll dass sie das nicht schafft

ich arbeite schon über 8 monate mit ihr daran und es wird nicht besser

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 33

Ob du nun gleich Schluss machen musst ist schwierig zu sagen, ich würde auf jeden Fall mal eine Pause machen und vielleicht mal wieder mein eigenes Ding machen. Mit Kumpels raus oder was dir eben gerade so fehlt.
Und dann nicht ans Handy gehen und auf ihren Kontakt nicht reagieren.
Nach ein paar Tagen würde ich sie dann fragen, ob sie wieder etwas klarer denkt und was sie ändern will.
Sollte dann immernoch nichts kommen würde ich die Konsequenzen ziehen.

Kommentar von BernerKruemel ,

darüber habe ich auch schon nachgedacht

aber wie bringe ich ihr das mit der pause bei

und wenn ich die konsequenzen ziehen muss wie mache ich das

wir haben sehr viel durchgemacht

Kommentar von N3kr0One ,

Sprich das Thema direkt an, was dich stört und was sich ändern muss und frag sie, wie sie das nun plant.
Sollte es einen Streit geben ist das der ideale Zeitpunkt die Sachen zu packen.
Wohnt ihr denn schon zusammen?
Ich würde mir erst einmal eine Bleibe suchen und dann die Koffer packen.
Was bedarf es da großer Worte? Scheint ja eh schon fast alles gesagt, jetzt müssen Taten folgen...hau ab und mach deins, kündige es aber an. Sie sollte wenigstens die Chance haben noch rechtzeitig die Kurve zu bekommen.

Und Schluss machen geht genauso...restliche Sachen packen, neue Wohnung suchen und sagen (oder per WA schreiben), dass es so nicht funktioniert.

Kommentar von BernerKruemel ,

nein wir wohnen noch nicht zusammen sind beide noch schüler

Kommentar von N3kr0One ,

Dann fährst du einfach nicht mehr zu ihr und schreibst ihr auch, dass du nicht da bist und sie dich auch erst einmal nicht besuchen soll, bis sie wieder etwas vernünftig geworden ist.

Antwort
von MaggieundSue, 19

Trennt euch mal für eine weile. Jeder macht sein Ding. Du kümmerst dich wieder um deine Freunde...raus gehen, Kopf durchlüften. Und Sie soll sich mal wirklich Gedanken über ihre Zukunft machen.

Nach einer weile seht ihr dann selbst, ob es Gemeinsam eine Zukunft geben wird oder nicht.

Antwort
von ronnyarmin, 31

Die Enscheidung, ob, kann dir Keiner abnehmen.

Der Weg, wie, wäre zu sagen, wie es ist. Das hast du hier doch auch geschafft.

Antwort
von independentpunk, 5

beziehungspause?

Antwort
von friendfeeler35, 33

säg die gute ab bevor du sie noch durchfüttern musst da warten bessere auf dich 

Kommentar von BernerKruemel ,

und wie macht man sowas am besten

Kommentar von friendfeeler35 ,

schreib ihr bei whatsapp dass du keinen bock mehr auf ihren mist hast und das ende ist und dann blockier die gute bevor die dir schreiben kann dass sie etwas ändern wird denn das wird sie nicht soll die doch sehen wo die bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten