Frage von Dirndl007, 44

Sollte ich mit ihm darüber reden?

Bin seid 4 Monaten mit meinem Freund zusammen und (wir) ich bin auch ganz glücklich aber irgendwie fahren meine Gefühle gerade Achterbahn, manchmal wenn er nicht da ist und ich alleine zuhause bin fang ich einfach zu weinen an und hab Angst und alle möglichen Vorstellungen was er grad machen könnte oder ob er vielleicht gerade bei einer anderen ist .... Das macht mich echt fertig hab aber mit ihm noch nicht darüber gesprochen. bin schon einmal sehr von meinem damaligen Freund verletzt worden Auf alle Fälle liebe ich ihn und will ihn auf keinen Fall verlieren ! Wenn wir dann wieder gemeinsam was machen bin ich auch die glücklichste Frau auf Erden und die ganzen Sorgen und Ängste sind vergessen ....

Vergeht das wieder und soll ich es einfach lassen oder sollte ich mit ihm darüber reden?

Antwort
von Polepolepolska, 9

Hi,
solche Sorgen solltest du meiner Meinung nach ansprechen. Aber dabei solltest du sehr vorsichtig sein bzw. die richtigen Formulierungen wählen. Er darf es nicht persönlich nehmen. Es ist ja dein Problem und es soll ja kein Vorwurf sein. Das muss klar sein...
Sage ihm vielleicht, dass es an deinen Vergangeheitserfahrung liegt. Nicht an ihm persönlich.
Sage ihm auch, dass du diese Eifersuchtsgefühle nahezu "automatisch" bekommst (aufgrund der Vergangenheit) und es schwer fällt, diese unter Kontrolle zu bekommen. Und du unbedingt und auch gerne daran arbeiten möchtest.
Ihr beide könntet darüber nachdenkt, wie ihr das zusammen in den Griff bekommen könnt. :)

Wichtig für dich:
Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Und an deinem Selbstbewusstsein. Das ist einfacher gesagt, als getan, das weiß ich. Aber das ist sehr wichtig! Dann bist du auch nicht so abhängig von deinem Partner. Und du bist gewabneter gegen Eifersuchtsgefühle...
Vielleicht zu mir selbst: Ich wurde verlassen und bin gerade dabei, es zu verarbeiten. Und ich habe auch meine Schwierigkeiten, da ich in bestimmten Bereichen große Selbstzweifel habe. Und daran muss ich arbeiten, um meine Gefühle unter Kontrolle zu bekommen. Und mich wieder gut zu fühlen :)
Fange an, dich selbst zu lieben, wie du bist. Und die Dinge, welche du an dir selbst nicht magst, dass du daran versuchst zu arbeiten. Das wird dein Stelbstwertgefühl ungemein stärken! :)

Eifersuchtsgefühle sind schrecklich. Aber sie entstehen zum einen durch schlechte Erfahrungen aber auch durch ein geringes Selbstwertgefühl.

Aber ihr könnt beide daran arbeiten, dass dein Selbstwertgefühl steigt. :)

Ich hoffe, ihr könnt beide das Problem zusammen lösen!!!
Alles Gute euch beiden weiterhin! :)

LG :)

PS: Bei Fragen stehe ich dir selbstverständlich zur Verfügung :)

Ürigens:
Ich habe vor kurzem einen interessanten Blogbeitrag gelesen. Vielleicht kannst du daraus auch etwas für dich ziehen. Ich persönlich finde diesen in vielen Punkten richtig und hilfreich :)
http://dubistgenug.de/gefuehle-kontrollieren/

Antwort
von silas1995, 8

Sowas vergeht nicht. 

Meine Ex hat mich damals nach strich und faden verarscht. Fremdgehen etc. 

Ich konnte meiner Freundin nicht vertrauen und es kam öfter zum streit. Sie war ein Tag weg und es war die Hölle.

Hab mit ihr darüber geredet und wir haben dann immer wieder versucht mein vertrauen aufzubauen. Mittlerweile kann sie auch mal ein abend weggehen und ich fühl mich dann nur blöd aber bin nicht mehr am ausrasten.

Du solltest erstmal mit ihm reden. gemeinsam könnt ihr das schaffen

Antwort
von AngiDeLaurentis, 12

Hallo Dirndl007, ich denke, du hast wohl eine art trauma, auch wenn nur im kleineren sinn, ich würde ihm das auf jeden fall sagen - nur... vlt ein bisschen vorsichtig, schließlich denke ich nicht, dass du ihm unterstellen willst DASS er sich in der zeit mit einem anderen mädchen trifft.

jedoch solltest du dir überlegen, was du dir davon erhofftst, schließlich ist es unzumutbar, dass er dir ständig fotos oderso schicken würde wo er gerade ist etc. wahrscheinlich würde es dir reichen, wenn er dir verspricht, kein anderes mädchen zu treffen oder?

mach aber bitte keine krummen sachen (Handy nachrichten lesen, fake profil auf facebook und ihn anmachen etc. weil das wäre wirklich zu kindisch!)

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten