Frage von SohleSumpf84, 140

Sollte ich mit dieser offenen Wunde mit meinem Hund zum Tierarzt?

Zur Vorgeschichte: Vor zwei Wochen war mein Hund in einem dreckigen Tümpel baden. Ein paar Tage später kratzte er sich ganz stark am Hals und ihm fielen nach und nach büschelartig die Haare aus. Als er gewaschen wurde, ist aufgefallen, dass er stark blutete und sich Eiter bildete, welches stark stank. Nun ist die "Wunde" nach wie vor offen und unbehaart (siehe Bild im Anhang). Kennt sich jemand mit solch einem Aussehen aus? Sollte man mit ihm zum Tierarzt oder hat er nur zu stark den Dreck weggekratzt?Danke schonmal im vorraus!

[Bild durch Support entfernt]

Antwort
von VanyVeggie, 60

Ich wäre schon längst beim Tierarzt. 

Ich würde an deiner Stelle spätestens morgen zum Notdienst gehen. 

Antwort
von brandon, 31

Selbstverständlich mußt Du mit dem Hund zum Tierarzt. 

Möglicherweise waren in dem Tümpelbirgendwelche Chemikalien oder irgendwelche Parasiten.

Das Du zwei Wochen gewartet hast um überhaupt in Erwägung zu ziehen zum Tierarzt zu gehen kann ich nicht verstehen. 😮

Wenn meinem Hund büschelweise die Haare ausgehen würden und er eiternde Wunden hätte müsste mir niemand sagen das er zum Tierarzt muß weil mir klar wäre das der Hund krank ist. 

Die einzige Entschuldigung die ich da noch gelten lasse wäre das Du noch ein kleines Kind bist und nicht weisst was Du machen mußt aber wenn das so ist dann hätten Deine Eltern die Pflicht dem Hund zu helfen und ihn zum Tierarzt zu bringen. 😕

Also kurz und bündig Du solltest so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen. Alles andere ist Tierquälerei.

Es ist mir völlig unverständlich wie man seinem Hund beim leiden zusieht ohne zu helfen. 😮

Hast Du kein Herz für Deinen Hund? 😟

Antwort
von Nitra2014, 47

Bei Unklarheiten und Unsicherheiten geht man sofort zum Tierarzt. Der kann eine Diagnose stellen, wir hier nur eine Vermutung.

Vorsicht ist immer besser als Nachsicht, ganz besonders wenn es um Tiere und kleine Kinder geht, die sich ja nicht verbal mitteilen können.

Antwort
von Goodnight, 47

Natürlich geht man damit zum Tierarzt.

Allein schon, weil ein Lebewesen das Eiter in er Wohnung verteilt schlimme Infektionen für alle Bewohner bedeuten kann.

Antwort
von zozo33, 58

Geh lieber hin, einmal mehr ist besser als einmal zu wenig! Vielleicht kann er auch etwas verschreiben. Jedenfalls hast du dann Gewissheit

Antwort
von Jamie2604, 60

Ja na Sicher würd ich da n Tierarzt Nachschauen lassen!!

Antwort
von HalloRossi, 24

Das ist einHotspot ( wahrscheinlich ). Ja damit musst du zum doc

Antwort
von alelfragt, 42

Aufjedenfall zum Arzt gehen nicht das sich die Wunde entzündet!!!

Kommentar von brandon ,

Die Wunde hat sich doch schon längst entzündet, woher kommt denn sonst der Eiter? Das hätte man verhindern können wenn man gleich zum Tierarzt gegangen wäre.

Ich mag mir gar nicht vorstellen welche Schmerzen der Hund hat. 😕

Antwort
von JanSeufert, 47

Ich kenn mich nicht aus, würde aber sicherheitshalber zum Arzt gehen

Antwort
von Welfenfee, 43

Mir fehlen da schon ein wenig die Worte. Wenn Du das z.B. hättest, würdest Du einen Arzt aufsuchen? ich denke mal schon. Das Tier kann sich alleine nicht helfen und ist Dir ausgeliefert. Ich sage nun dazu weiter nichts, denn ich möchte nicht ausfallend werden.

Kommentar von brandon ,

Wer bewertet diese Antwort negativ und vor allem warum. 😟

Antwort
von Matermace, 41

Sieht mir nach Hot Spot-Bildung aus, hatte unser Golden auch schon ein paarmal. Muss auf jeden Fall abgeklärt werden!

Kommentar von SohleSumpf84 ,

Wie ist der Tierarzt da vorgegangen?

Kommentar von brandon ,

Gehe mit Deinem Hund zum Tierarzt als solche Fragen zu stellen. Davon wird es Deinem Hund auch nicht besser gehen. 😟

Kann es sein das Du Deinen Hund ohne Tierarzt selbst behandeln willst auf Grund einer Ferndiagnose von einem Laien? 😮😮😮 😟

Dein Hund hat Schmerzen. Ist Dir das egal? 😮

Hilf Deinem Hund in dem Du Dich an einen Fachmann wendest der auch Tierarzt genannt wird. 😕

Antwort
von Otilie1, 41

auf jeden fall schnellstens nachschauen lassen. wenn es eitert ist da eine böse entzündung drin

Antwort
von croatiiia47, 47

Ja. Es könnte sich entzünden

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community