Sollte ich mit dem Handgelenk zum Arzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf jeden Fall zum Orthopäden gehen, es muss ein Röntgenbild vom Handgelenk gemacht werden. Manchmal war das Handgelenk durch solch einen Sturz schon gebrochen. Solange kannst du kühlen, das lindert etwas die Schmerzen und verringert die Schwellung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:56

Okay Dankeschön

0

Guten Tag,

passierte mir damals auch. Ergebnis hatte ein Haarriss im Knochen. Hoffe ich mal für dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:57

Okay Dankeschön

0

Ohjeh dieses Problem hatte ich auch vor einem Monat gehabt, bin beim Duschen auf mein Handgelenk ausgerutscht und das wurde halt immer dicker und schwill gefährlich an. Dann hat mein Freund mich zu Notaufnahme gebracht und dann haben die mich geröngt 3 Stunden sass ich da.. Und dann kam der Hauptarzt und meinte  da wäre nichs, dann kam nach einer Weile ein anderer Arzt der meinte plötzlich ich hätte mein Handgelenk gebrochen und zwar an zwei Stellen. Direkt so eine fiese Schiene mit sone Art Gips musste  es4 Wochen drauf lassen, dann Termin beim Orthopäden und der hat anschließend auch gesehen dass da was gebrochen war dann habe ich sobeine Schiene bekommen die  musste ich wieder 3  Wochen drauf lassen. Schrecklich 

 Und wie sah es bei dir aus?

LG dadiedas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
08.04.2016, 20:00

Also ich bin nicht damit zum Arzt gegangen sondern habe es einfach noch ein bisschen gekühlt und Salbe drauf gemacht, dann wurde es auch besser also es war noch ein paar Tage blau und grün aber das ging dann weg. Nur war es so dass ich wenn ich mich zum Beispiel irgendwo gestoßen habe irgendwie immernoch schmerzen hatte. Ich wollte eigentlich zum Arzt gehen aber es ist so, dass ich im Moment in der Schule Selbstverteidigung habe und wir dann auch mal fester zugreifen...auch am Handgelenk und dann war es bei mir einmal zu fest und sofort ist es wieder angeschwollen und komplett blau und lila geworden, woraufhin wir dann am Mittwoch zum Arzt gegangen sind und es stellte sich heraus dass ich "damals" wahrscheinlich einen Haarriss hatte und das ganze nun Gebrochen ist, da es sowieso schon sehr empfindlich ist...jetzt hab ich für die nächsten 4-6 Wochen auch einen Gips😁😂

0

Würde ich in einer Unfallklinik Röntgen lassen. Unbehandelte Knochenbrüche und Gelenksverletzungen verursache Spätfolgen der unangenehmen Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:57

Okay Dankeschön

0
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 19:03

Danke

0

Kühlen mit Gelpack; Tuch dazwischenlegen.

Mit Mobilat Gel Handgelenk mehrmals täglich einreiben.

Um einen Bruch auszuschließen, lieber Röntgen lassen, also zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:56

Okay danke

1

Im Krankenhaus röntgen lassen. Wahrscheinlich nur verstaucht, aber man weiß ja nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:58

Okay Dankeschön

0

haha was ne Frage ^^

Geh zum Arzt. Nicht das schon was angeknackst ist und absplittert. War bei mir schoneinmal der Fall, dachte auch das es nicht so schlimm ist. Und nicht mit dem kühlen übertreiben.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 18:57

Okay danke😌

0
Kommentar von itsmyhero
26.02.2016, 19:04

Okay...also ich werd das jetzt erstmal weiter kühlen und dann wenn es nicht besser wird geh ich zum Arzt...

0