Frage von gielda, 29

Sollte ich mit 15 Boxen anfangen?

Hey, ich werde am 28.06.2016 15 und wollte dann mit Boxen anfangen. Ich habe zuvor vom Februar 2015 - März 2016 Fußball im Verein gespielt und ich gehe seit dem Januar 2016 ins Fitnessstudio, wo ich mich derzeit im Muskelaufbaubereich befinde. Beim Bizeps-, Brust- und Rückentraining mache ich 36 Kilo je 10 Einheiten, mal 3 Wiederholungen. Beim Trizeps- und Bauchmuskeltraining nehme ich 43 Kilo je 10 Einheiten, mal 3 Wiederholungen und beim Schultertraining nehme ich 27 Kilo je 10 Einheiten, mal 3 Wiederholungen. Ich bin 1.74m groß und wiege 64 Kilo. Ausdauer habe ich denke ich genug, nur müsste ich meine Schmerzempfindlichkeit toleranter machen. Denkt ihr, dass es für mich geeignet wäre und wie sieht so ein Training überhaupt aus? Was sollte ich mitnehmen und gibt es da Wettkämpfe usw., wo ich teilnehmen müsste? Danke im voraus für die Antworten! MfG. Gielda

Antwort
von SuperSuccer, 12

Mach mal Probetraining, kommt nicht nur auf Kraft an. Das Training ist bei uns so, 40% ausdauer, 40%Technik, 10% beides

Antwort
von achimjenisch, 21

Ich trainiere selbst mit mit älteren oder Studenten... Ist aber total egal. Du wirst bei den Erwachsenen mitmachen. Geh aber lieber nur mit einem Gleichaltrigen dahin dass du einen Partner hast wenn ihr z.b boxsack halten müsst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten