Sollte ich mit 15 Alkohol trinken?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es ist weniger schlimm, nicht schlimm wird es nie!

Du solltest also immer von Alkohol abraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weist wo deine grenzen liegen und es nicht bis zum suff kommen lässt und es verträgst warum nicht? Hab schon mit 13/14 alkohol getrunken und bin kein suchti geworden oder jemals betrunken gewehsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche nicht oft alkohol zu trinken, aber alle 2 Monaten ein bisschen was ist in deinem und meinem alter in ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 15, wenn Du Deine Grenzen kennst, wieso dann nicht ? Nur lass Dich nicht voll laufen. Wenn Du jetzt nicht jeden Tag trinkst, dann wirst Du auch keine bleibenden Schäden davontragen ;)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur ein bisschen was trinkst wirst du nicht daran sterben aber wenn du dir jeden tag einen Rausch antrinkst wird es gesundheitliche Schäden haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, in dem alter kann mann schon mal Feiern...aber überteibs nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat sich schon negativ auf dich ausgewirkt. Du überlegst, da etwas zu trinken, von dem du dir nicht ganz sicher bist, ob es schädlich ist.

Warum? Ganz klar: Du bist schon süchtig nach dem Zeug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuerrahmenhd
18.03.2016, 14:19

lass mich nachdenken..... NEIN !!!! Ich habe überhaupt nicht das verlangen danach es ist halt gruppenzwang kann man sagen und es mich Spaß mit Freunden in einer lockeren runde zu sitzen

0

Generell ist Alkohol schädlich und wirkt sich allgemein negativ auf deinen Körper aus. Neben Nebenwirkungen die man vielleicht nicht sieht, gibt es auch Nebenwirkungen wie z.b. Pickel (vor allem in der Pubertät) 
Auch wenn du sagst, dass du für dein Alter ausgewachsen und vielleicht etwas weiter als manch andere bist, würde ich dir raten: bleib mit 15 Jahren bei Bier und nicht so hartem Alkohol. Glaub mir du wirst dir selbst einen Gefallen tun.

(kleine Anmerkung: Als ich in deinem Alter war hab ich gerade mal angefangen am Bier zu nippen :D ) 

liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann immer möglich lass die Finger von Alkohol. Wenn es unbedingt sein muss, dann trink lieber Bier. Schnaps ist auch verdünnt ganz schlecht, besonders für den Kehlkopf und in der Pubertät beim Mann erst recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, Langzeitfolgen hat das keine, wenn du nicht übertreibst. 

Junge junge sind die anderen Leute hier dumm... Können einfach nicht in Maßstäben denken. Die sehen nur folgendes: "15 Jahre+Schnaps=schlecht"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Grund wieso Jugendliche in deinem Alter kein Alkohol trinken sollten! Du befindest dich noch im Wachstum! Das schadet deiner Entwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie groß du mit 15 bereits bist, in diesem Alter sollte man noch keinen Alkohol trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag sein, das du groß und schwer für dein Alter bist. Das bedeutet aber noch lange nicht, das dein Körper den Alkohol wie der eines exakt gleich großen und schweren Erwachsenen verarbeitet.

Alkohol - besonderes harter- ist einfach nichts für Kinder und Jugendliche. Die Organe, das Gehirn, das alles ist noch nicht fertig entwickelt. Du schadest dir damit wirklich enorm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wontedcors
17.03.2016, 22:12

Alkohol ist auch nichts für Erwachsene.

0