Frage von neigerderndl, 128

Sollte ich mir Zwergkaninchen kaufen oder nicht?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 58

Hi,

weißt Du warum Deine Frage eben gelöscht wurde? Wahrscheinlich weil sie keine Infos enthielt um Dir richtig Anworten zu können und jetzt gibst Du sogar noch weniger Infos? Dann wird diese Frage hier wohl auch nicht lange stehen...

Auch wenn ich (jetzt) irgendwie glaube das Du ein Troll bist und die Frage hier eh gelöscht wird, poste ich Dir den Text den ich Dir auf Deine vorherige Frage geschrieben habe, damit ich das nicht umsonst gemacht habe: XD

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Hi,

solange Du minderjährig bist ist er für Dich verantwortlich und somit auch automatisch für Deine Tiere...

Die Frage ist ja, wie alt bist Du überhaupt? Einer 11-jährigen sollte man keine volle Verantworung für Lebewesen übertragen, einer 17 Jährigen schon! ;)


Jetzt ist natürlich auch die Frage, wie genau Dein Vater diese Aussage meint:


  1. Meint er damit das es Deine Tiere sind und Du sich um sie kümmern musst, er aber zu Not dennoch bereit wäre was zu tun? zB. wenn es um Tierarzt und Tierarzt kosten geht?
  2. Oder heißt das, das ihm die Tiere komplett am allerwertesten vorbeigehen werden und alles ganz alleine an Dir hängen bleibt?

Es gibt nähmlich solche und solche Väter/ Eltern... -.-


Wenn es 1stens ist, dann wäre es eine Überlegung Wert das Du dir 2 Kaninchen 
holst! Wenn Du Dich auch wirklich 10-12 Jahre um sie kümmerst und sie 
artgerecht hälst, artgerecht fütterst und korrekt mit ihnen umgehst! Sie sind nicht pfelgeleicht und nicht günstig...


Wenn es 2tens ist, dann solltest Du Dir auf keinen Fall Kaninchen anschaffen, es sei denn DU:


  • ...hast 100-150€ für das Gegege mit Einrichtung (Innenhaltung) oder noch mehr für ein Gehege in Außenhaltung.
  • ...hast
 monatlich um die 50€ zur Verfügung für Futter (KEIN Fertigfutter 
sondern artgerechtes Futter)
  • ... hast monatlich ca. 25-50€ um was für den Tierarzt 
weglegen zu können.
  • ...hast alle paar Monate nochmal ein paar 
Euro mehr und die Einrichtung im Gehege zu verändern. (Es sollte nicht 
immer gleich sein!)

  • ... hast einen Markt in der Nähe wo Du selbst Futter (Gemüse, Obst) kaufen kannst?
  • ... hast auch einen Markt wo Du Heu, Stroh und Streu herbekommst und kannst es auch transportieren
  • ... kannst jederzeit alleine und sofort zum Tierarzt fahren. 


Das muss man nämlich alles für Kanichen machen wenn man ganz alleine dafür verantwortlich ist!
 Wenn Dein Vater Dir dabei hilft, spräche erstmal nichts dagegen...^^
Wenn er das alles nicht machen will und/oder Du kein Geld und keine Möglichkeiten hast, dann nein, dann hole Dir keine Kaninchen da sie dann bei Dir ein kurzes leidvolles Leben führen würden.... -.-


Alle weiteren Infos über Kaninchen und artgerechte Kaninchenhaltung findest Du  hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Am besten kopier Dir den Text, falls die Frage auch gelöscht wird. Falls Du doch nur trollst, dann suche Dir bitte eine andere Ferienbeschäftigung...^^

Gruß

Kommentar von Olaf01 ,

ich habe 10 kaninchen, ne große gruppe, wenn man einen guten bauern kennt bekommt man stroh und heu umsonst, hasenstall mit gehege kann man aus sachen von daheim oder aus holzreste von einem schreiner billig bekommen und selber bauen. Tierarzt braucht man nicht wenn man sich mit natürlichen heilmitteln informiert. futter bekommt man aus dem wald und der wiese. ich zahle jährlich 0€ für 10 Zwergkaninchen😂 deine berechnungen sind alle schmarn.

Kommentar von monara1988 ,

Keine Ahnung, warum DU glaubst das Du meinst hier meine völlig korrekte Antwort als Schmarrn hinstellen zu können! XD

  • NICHT alle Leute bekommen Stroh und Heu umsonst!
  • Alte Holzreste hat ebenfalls nicht jeder und bringen einem in Innenhaltung garnichts!
    Zudem sind nicht alle Leute handwerklich begabt!
  • Einen Tierarzt braucht man sehr wohl! Wer das verneint, dem scheinen seine Tiere nicht viel Wert zu sein! Nicht alles kann man mit Kräuern selbst heilen!
  • Es gibt Leute die KEIN Wald und Wiese haben und die müssen Gemüse, Obst und Äste nunmal kaufen!

Das einzige was hier totaler Schmarrn ist, ist Dein sinnloser Kommentar, weil er ua. völlig Realitätsfern ist! XD

Kommentar von monara1988 ,

Ach und:

verrate mir mal bitte wie man mit "natürlichen Heilmitteln" (also Kräuter) Kaninchen kastrieren kann, die Zähne schneiden kann, oder so gegen RHD/ Myxomathose impfen kann! DAS interessiert mich ja mal wirklich... XD

Nein im ernst, Du kannst Deine Art Kaninchen zu halten/ernähren nicht auf ALLE Halter beziehen, auch weil nicht jeder die gleichen Vorraussetzungen hat!
Und ich bezweifle wirklich das Du alles richtig machst... merkt man auch, weil Du einfach Kaninchen in die Welt setzt (und nichtmal weißt wann die raus dürfen); konnten Deine Heilkundekennisse das arme Männchen etwa nicht kastrieren? Und was ist mit dem männlichen Nachwuchs? Wie kastrierst Du den wenn Du nicht zum TA gehst? Garnicht? (Was Tierquälerei ist!)

Du schreibst unfug der nicht Tiergerecht sein kann....

Hinzu kommt Deine fragwürdige Art Dich anderen mitzuteilen. Man sollte schon ein gewisses Maß an Höflichkeit und Respekt anderen Gegenüber besitzen. Also überlege Dir in Zukunft bitte was Du hier so einfach hinpostetst...

Kommentar von monara1988 ,

Hahahaha, jetzt erst gesehen; soviel zu Deinen 0€ im Jahr weil Du ja alles selbst machst und hast:

Guter hasendrath ganz billig?
- https://www.gutefrage.net/frage/guter-hasendrath-ganz-billig

Und das Du hier zwecks Nachwuchs gelogen hast (denn jetzt hast Du ja welchen) ist ja auch klar:

- https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-kaninchengeschwister-weiblich-die-sich-...

Und wie Du sie nicht artgerecht/sicher hälst, ist somit auch klar... -.-

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Werd erwachsen anstatt die Erwachsenen blöd anzugehen und zudem Lügen zu erzählen! XD

Antwort
von LexesProd, 2

Zwei Kaninchen sind artgerecht. Wenn man nur eins hat fühlt es sich einsam.

Antwort
von CrispyA, 60

Nur wenn du einen Garten hast. Im Zimmer werden sie stinken und du musst viel Zeit in die Pflege stecken, der Käfig muss alle paar Tage neu gesäubert werden, Futter etc. Außerdem verlieren die sehr viel Haar. Am besten draußen halten und zu zweit. Ob es eine gute Entscheidung ist, musst du selber wissen.

Kommentar von monara1988 ,
Im Zimmer werden sie stinken

Bitte was? Im Zimmer stinken Kaninchen nicht, sondern einfach wenn man sie nicht pflegt! Das passeirt auch in Außenhaltung, nur da fällt es nicht so auf weil der Gestank sofort verfliegt...

Kommentar von CrispyA ,

Naja das stimmt schon. Die Pflege ist aber schon sehr Zeitaufwendig. Ich hatte meine die ersten Tage ins Zimmer geholt, die haben sich sehr oft erleichtert und das hat schon nicht gut gerochen. Dann haben sie Draußen ein Gehege bekommen, bis ich sie dann irgendwann weggegeben habe. Kaninchen sind wirklich nicht so mein Fall gewesen..Man muss sich schon vorher genug Gedanken machen und auch viel Zeit investieren.

Kommentar von monara1988 ,

Ja muss man wirklich sich unbedingt vorher Gedanken machen, da hast Du recht! Und Zeitaufwändig sind sie auch...

Dann hast Du nicht täglich die Kloecke gereinig und nicht auch mal ein Fenster aufgehabt? Denn dann riecht man das, ansonsten nicht...^^

Antwort
von BrightSunrise, 52

Lieber nicht.

Antwort
von Cherry565, 16

Die Frage macht gar keinen Sinn! Woher soll ich denn wissen ob Kaninchen zu dir passen?

Antwort
von Bonanca1302, 44

https://www.gutefrage.net/frage/ich-darf-mir-zwei-zwergkaninchen-kaufen-aber-mei...

Ernsthaft, muss das sein?

Meine antwort bleibt gleich:

"Wir kennen dich nicht, können das also theoretisch nicht beurteilen.

Aber wenn du hier FREMDE Leute ANONYM fragen musst um zu wissen ob DU bereit dafür bist die Verantwortung für 2 Lebewesen zu übernehmen, würde ich sagen: Nein."

Kommentar von monara1988 ,

Die Frage wurde gelöscht... genau in dem Moment als ich anworten wollte XD
Bin mal gespannt wie lange diese hier stehen bleibt, da die ja noch weniger Infos beinhaltet als die vorherige...

Antwort
von ollikanns, 43

Wenn du das schon fragen musst, dann lass es besser.

Antwort
von maxinesweet, 14

kommt darauf an, ob ein zwergkaninchen zu dir passt. ich habe allerdings einen tipp, wie du genau das herausfindest. nämlich: vlt kenst du dehner, das ist so ein laden mit tieren und pflanzen etc. dort gibt es G|U Bücher. davon solltest du dir eins kaufen. hab ich mit meinen rennmäusen und zwerghamster gemaht. hat funktioniert. viel spaß

Kommentar von monara1988 ,

Weder geht ein (1) Kaninchen, noch steht in den meisten Büchern was korrektes über Kaninchen. Und so Mistläden wie Dehner sollte man was Tier/ Tierzubehör angeht nicht unterstützen, da es Tierquäler sind...

Unter den 3 Links die ich geposet habe finded man alles Wissenswerte über Kaninchen, und das ist nicht nur zu 99% richtig, sondern auch noch kostenlos^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community