Frage von chrummi, 67

Sollte ich mir sorgen machen, wenn ich mit 23 so gut wie kein intresse an Sex habe?

Ist das normal, dass man als Mann mit 23 kein Intresse an Sex hat? Ich finde es zwar was schönes und angenehmes (so auf der Stufe von einem guten Bier, einem gut zubereitenden Essen oder einer langen und intellektuell hochstehenden Diskussion) aber wenn man den Aufwand dafür betrachtet, finde ich ihn extrem überbewertet. Ist diese Ansicht sonst noch bei einem von euch vertreten.

Antwort
von Muzir, 30

iss halt so, wieso sorgen machen? macht man sich sorgen, wenn jemand sagt, ihm schmecke kein kaffee?

Kommentar von anti45 ,

na, dieser Vergleich hinkt, dann lieber kein Kaffee.

Kommentar von Muzir ,

soll ja auch aufbauend sein

Antwort
von chrummi, 31

Sorgen ist vieleicht ein zu starkes Wort. Eher Gedanken. Ich habe mir überlegt, dass mein Gehirn meine Gene nicht weitergeben will, weil ich vieleicht einen Gendefekt oder sonst was habe und deswegen eine Art "Selektion" greift.
Verstehst ihr was ich damit meine?

Antwort
von Berlikatze, 41

Na gut, jeder ist verschieden, die einen haben mehr Interesse daran, andere weniger.

Sorgen brauchst du dir eher weniger machen. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community