Frage von sel12, 176

sollte ich mir Sorgen machen, dass ich nicht normal bin?

Ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll aber ich habe in letzter Zeit Probleme mit mir selbst. Jeder Mensch, den ich kennenlerne, sagt mir zwar wie cool ich bin, wie witzig und ANDERS ich bin, aber auch dass ich voll verrückt bin. Ich bin ein offener Mensch, der über alles offen redet und nicht denkt "omg der hat mich gefragt wie ich zu oral sex stehe" sondern einfach locker antwortet aber auch nur aus Spaß, mit Freunden. Wenn ich es ernst mit jemandem meine bin ich da natürlich zurückhaltender. Aber im Großen und Ganzen bin ich ein total offener Mensch der über alles redet. Ich bin 23 und hatte nur einen Sexpartner bis jetzt, das war die Person die ich geliebt habe (3 Jahre Beziehung) seit dem bin ich echt seltsam, abgestumpft, verliebe mich nicht, sehe Männer nur noch als Flirtobjekte um es krass auszudrücken, nehme keinen Typen ernst und glaube Ihnen nichts. Ich komme dennoch gut mit ihnen klar, freundschaftlich. In letzter Zeit habe ich gar keine Lust mehr auf Beziehung etc auf was ernstes aber kann mir auch nicht vorstellen Freundschaften mit gewissen Vorzügen zu haben, wenn ihr versteht was ich meine. Ich bin total seltsam geworden. Ich weiß gar nicht was ich will. Ich wirke auf menschen immer "anders" die sagen mir immer du bist so anders als andere. Aber muss das unbedingt positiv gemeint sein? ich mache mir langsam sorgen dass mit mir etwas nicht stimmt. Ich bin eine Frau die mit einem Typen freundschaftlich klarkommt, über den alle sagen, er sei nicht normal hätte ein Drogen Problem angeblich , wir studieren übrigens auf der selben Uni. und jeder wundert sich dass ich mit seiner Art klarkomme da er ziemlich unmoralisch und naja verwerfliche Dinge tut, einen ziemlich schwarzen Humor hat. Naja, alles ein wenig seltsam. Ich spiele auch ständig mit den Gedanken, Schönheitsoperationen machen z u lassen, obwohl ich optisch total zufrieden bin, daran liegt es also nicht. Ich bin zwar klein aber zu meiner Verteidigung muss ich erwähnen dass ich ne relativ gute Figur hab mit einem prallen Hintern, keine kleinen Brüste und ne schmale Taille. hab schwarze lange Haare und ein sympathisches Gesicht. Ich weiß aber nicht wieso ich ständig noch schöner aussehen möchte und alles an mir kritisiere. Und sobald mir jemand nette Sachen sagt oder mir zeigen will ich sei wichtig ziehe ich mich zurück. ich denke immer andere seien besser als ich . ich denke immer dass ich jeder nur verletzen will oder mich nicht ernst nimmt. Sollte ich bisschen an meiner Art arbeiten ?

Antwort
von BeGa1, 61

Erstmal ist der Punkt, dass du "anders" bist, nicht verkehrt. Viele Menschen wünschen sich Partner, die nicht dem Standard entsprechen, wenn man das so sagen kann.

Wie du mit Leuten umgehst und offen bist, ist auch nicht zu kritisieren, damit können Menschen halt umgehen oder nicht, das ist leider so.

Ebenfalls nicht zu kritisieren ist dein Verhalten zu Leuten die scheinbar Sachen falsch machen oder eben etwas unschönes getan haben. Das ist viel mehr etwas positives deinerseits. Du urteilst nicht und nimmst die Person so auf, wie sie auf dich wirkt.

Dann zu der Sache mit deinen Beziehungen oder halt deiner Art des Umganges. Dass du dich davor zurückziehst kann viele Ursachen haben. Ein Grund der mir direkt in den Kopf kam, ist dass dein Vertrauen allgemein eventuell verletzt wurde. Oft reagieren Menschen wegen einem Vorfall ähnlich auf ähnliche Situationen. Dass du keine richtige Interesse hast kann an deinem Ex liegen, weiß ja nicht was da vorgefallen ist. 

Ich schätze du musst einfach einige Sachen verarbeiten und offener an Sachen rangehen. Was nicht heißt dass du mit jedem ins Bett steigen sollst. Aber halt die Option einer Beziehung nicht sofort aus den Kopf schlagen. 

Ich schätze du fürchtest dich nicht davor, also lass Sachen passieren. Wenn du Kontakt zu jemanden hast dann Urteile nicht vorzeitig.

Ist leider etwas schwer zu Urteilen, da man deine "Geschichte" und das was passiert ist nicht kennt. Das würde sicherlich helfen, dich besser einzuschätzen. 

Antwort
von Wuestenamazone, 42

Das ist doch kein Problem. Ich komme mit Männern auch besser klar. Mußte grinsen. Bin auch klein und schwarzhaarig und habe einen schwarzen sarkastischen Humor und bin sehr direkt. Das ist nicht merkwürdig nur vertragen das die meisten nicht. Du bist nicht seltsam. Nimm doch Komplimente an und zieh dich nicht zurück. Arbeite daran ein wenig dran der Rest passt doch. Du bist du fertig. Ich werde auch für schräg gehalten. Ignorier das. Und kein Bock auf Sex na auch das kommt vor. Ich finde nicht, dass du seltsam bist

Antwort
von Sternschnuppe40, 53

Vlt hängst noch an deiner vorherigen Beziehung?

Anderst sein ist doch ganz ok,man muss doch nicht mit dem Strom schwimmen,mach das wozu du gerade Lust hast und setz dich nicht unter Druck.

Antwort
von FlyingCarpet, 59

Studierst Du was "künstlerisches"?

Kommentar von sel12 ,

nein, Betriebswirtschaftslehre 

Kommentar von FlyingCarpet ,

Sicher, das Du Dich damit wohlfühlst, solche "Stimmungen" haben meist nur diejenigen, welche eher im künstlerischen Bereich tätig sind. Mach eine Liste, wohin Dein Weg führen soll, Du schwimmst im Moment bischen durch Dein Leben. 

Antwort
von liebe1liebe, 35

Vielleicht ein bisschen arbeiten

Antwort
von Jessicahofst, 10

Also ich find dich voll ok, man muss net immer so sein, wie alle anderen, es viel cooler was Besonderes zu sein und von deinem Aussehen, brauchst du gar nichts zu ändern, ich seh fast genauso aus, wie du deine figur beschreibst und nur das ich halt blond bin und das ist doch super, es gibt viel hässlichere.

Schönheitsoperation ist auch gefährlich, also ich hätte da Angst, das es nachher schlimmer ist und nach der OP hat man noch Schmerzen, das ist gar net schön.

Irgendwie hab ich das Gefühl, das ich so ähnlich schon mal geschrieben habe hier und das ist einfach weg, find ich voll gemein, irgendeiner, dem was net gepasst hat, hat das unter irgendeim Grund löschen lassen, find ich echt voll gemein.

Auf jeden Fall find ich dich cool und das meine ich ehrlich und positiv.

Kommentar von sel12 ,

ja ich wollte gerade sagen, ich kann mich da noch dunkel dran erinnern, dass du diese Frage schon mal beantwortet hattest und dann später erschien dann der Satz "ein Kommentar wurde entfernt" oder sonst was. Frage mich auch, wieso das gelöscht wurde. Aber danke dir:) Eigentlich denke ich genau so, aber irgendwie werde ich dann durch einiges verunsichert ..

Kommentar von Jessicahofst ,

Ja ich versteh dich voll gut, wir sind bestimmt seelenverwandt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community