Frage von Keiyuushin, 76

Sollte ich mir sorgen machen das mich ein Mann zu sich nach Hause einlädt?

Hallo! Ich Fang mal an es irgendwie zu beschreiben. Es ist ein Mann der mich zu sich nach Hause eingeladen hat da er ja bald ins Ausland geht. Sollte ich mir eigentlich darüber sorgen machen? Ich meine wir beide sind ja nicht zusammen würde es mir aber sehr wünschen wenn daraus mehr werden könnte aber er hat schon von vorne rein gesagt er ist nicht Beziehungsgeil deswegen behalte ich diesen teil für mich. Er hat mir schon öfters gesagt das er mich sehr mag aber nur posetiv. Das heißt dann für mich ich habe da keine Chance. Zu meinen Fotos sagt der nur cooles bild aber nie so wirklich das ich Hübsch sei. Deswegen macht mich das auch traurig. Am liebsten würde ich ihn hier behalten aber ich kann ihn schlecht das sagen. Interesse hat er ja auch nicht an mir. Die wird er ja wohl nie haben. Was meint ihr? Was sollte ich eurer Meinung nach tun?

Antwort
von landregen, 30

Wenn dir an ihm liegt, dann pflege den Kontakt, solange es möglich ist. Wenn er jetzt ins Ausland geht, ist es klar, dass er nicht auf eine Beziehung wild ist, schon aus Vernunftsgründen.

Er hat dir doch lauter positive Signale geschickt. Nur die Umstände sind auf jedenfall gerade nicht beziehungsgünstig.

Sich Sorgen zu machen bringt gar nichts - du musst mit der Situation umgehen. Statt dir den Kopf zu zerbrechen und zu phantasieren, was wohl in seinem Kopf vorgeht, kümmere dich lieber um das, was in dir vorgeht - und handele danach.

Antwort
von Grapefruiit, 32

Du solltest seine Entscheidung akzeptieren, dass er keine Beziehung mit dir haben möchte.

Immerhin war er auch so fair und hat es dir ins Gesicht gesagt, dass er keine Beziehung will und auch kein Typ dafür ist.
Jemanden, der deine Gefühle nicht erwiedert, solltest du auch nicht aufhalten, das macht keinen Sinn. Er signalisiert dir, dass er kein Interesse als Partnerin an dir hat, sondern lediglich als eine gute Freundin oder Bekannte.

Auch wenn es weh tut, dass er deine Gefühle nicht erwiedert, solltest du über ihn hinweg kommen und dich nicht weiter damit herum quälen. Irgendwann wirst du auch einen Menschen kennenlernen, der deine Gefühle erwidert und wirklich Gefühle für dich hat.
Alles andere macht keinen SInn.

Kommentar von Keiyuushin ,

Der hat aber zu mir noch gesagt das er nach dem Abi zu haben ist. Deswegen verstehe ich das nicht 

Kommentar von Keiyuushin ,

ich habe ihn auch nicht gesagt das ich in ihn verliebt sei da er nur sagt das er nicht beziehungsgeil ist 

Kommentar von Grapefruiit ,

Es spielt keine Rolle ob du ihm deine Geüfhle offenbart hast oder nicht, wenn er schon von alleine signalisiert, dass er keine Beziehung möchte.

Die Aussage mit dem "Abi" kann zwei Gründe haben.
Entweder ist er schon vergeben und du weißt nichts davon
oder er möchte sich erst einmal auf sein Abi konzentrieren und dieses erfolgreich abschließen und sich so lange auf keine Beziehung einlassen.

Wenn du Klarheit möchtest, solltest du ihn einfach sagen was du fühlst und ihn fragen ob er nach dem Abi etwas mit dir vorstellen könnte.

Antwort
von Nilin25, 23

Wenn du ihn auch schon persönlich getroffen hast dann könntest du das in Betracht ziehen! Aber wen du ihn nicht persönlich kennest würde ich ein Treffen an einem öffentlichen Ort, wie ein Restaurant ausmachen! Um ihn zu treffen!

Kommentar von Keiyuushin ,

ich kenne ihn Persönlich. Ich habe ihn nicht gesagt das ich in ihn verliebt bin. Seine Worte irritieren mich mit seinem ich bin nicht beziehungsgeil deswegen hab ich auch nichts gesagt 

Kommentar von Nilin25 ,

Wen er keine Beziehung will und du schon, würde ich mich fragen was er den will! Böse gesagt nur das er Sex hat würde ich es nicht tun? Oder Weißt du was er von dir will?

Antwort
von heidemarie510, 24

Komische Geschichte! warum läd er Dich zu sich nach Hause ein, wollt Ihr zusammen einen Kaffee trinken oder was ist der Sinn der Übung?

Hat er gesagt, er ist nicht" beziehungsgeil"? Frage mich wonach er dann geil ist? Er hat Dir eine klare Ansage gemacht, dass er keine Beziehung wünscht. Freundschaft ist also auch sinnlos, da Du Gefühle anderer Art für ihn hast. Alles andere von Deiner Seite wirkt bedürftig.

Kann sein, dass er Dich nur im Bett haben will, sonst nichts. Muss aber nicht sein. Ich wäre mir dafür zu schade. Wer nicht will, der hat schon.

Kommentar von Keiyuushin ,

ich habe ihn nicht gesagt das ich in ihn verliebt bin das sagt der immer deswegen brauche ich mir auch keine so großen Hoffnung zu machen ^^

Kommentar von heidemarie510 ,

Wie meinst Du das "das sagt er immer" ??? Ich sehe trotzdem keinen Sinn darin, zu ihm nach Hause zu gehen. Kann sein, dass er Dich wirklich nur im Bett haben will. Ich wäre da vorsichtig.

Antwort
von TailorDurden, 24

Eigentlich hätte ich Dir ja gesagt: Freu Dich über die Einladung, genieß den schönen Abend und eine schöne Nacht mit ihm und dann lass ihn seiner Wege ziehen.

Aber wenn Du mit so vielen Erwartungen und Gefühlen reingehst, dann bleib vielleicht besser einfach zuhause. Wenn Du das jetzt selbst schon als Problem wahrnimmst und Dir Sorgen machst, kann das nicht gut ausgehen für Deinen Gefühlshaushalt :D

Antwort
von Arawn, 25

Nunja, nun ist die Frage, ob er ein guter Freund ist, den du kennst und einschätzen kannst oder ob es eher ein flüchtiger Bekannter ist, den du vielleicht liebst, aber gar nicht genau kennst.

Ich würde vorschlagen, wenn er sich mit dir treffen will - als Abschied sozusagen - trefft euch in einem Café/Gaststätte, macht euch da paar schöne Stunden, quatscht, lacht, habt Spaß, aber so bist du nicht allein. Wenn es ihm wirklich darum geht, sich noch einmal nett mit dir zu treffen, dann wird er da zustimmen.

Kommentar von Keiyuushin ,

Ich kenne ihn schon etwas länger ^^ ich habe ihn nicht gesagt das ich in ihn verliebt bin. Er sagt selbst er sei nicht beziehungsgeil deswegen mach ich mir auch keine hoffnungen 

Antwort
von Shadaya, 16

Lass das sein. Trefft euch öffentlich, so hast du die Chance wenn etwas passiert, das man dir hilft.

Gehe niemals bei den ersten Dates zu dir oder zu ihm nach hause. Sowas kann lebensgefährlich sein. Manch eine hat DAS nicht überlebt. Bitte sei nicht dumm.

Antwort
von KleineLady, 23

Warum sorgen machen.? Er hat dich halt eingeladen. Ihr kennt euch ja. Oder ist es jemanden ausm Internet den du noch nie gesehen hast??? Dann lass es bleiben...

Kommentar von Keiyuushin ,

klar kennen wir uns schon etwas länger. Der sagt ja nur das er nicht beziehungsgeil ist. Ich habe ihn nicht gesagt das ich in ihn verliebt bin er  hat mir auch gesagt das er nach dem Abi zu haben ist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten