Frage von yatoliefergott, 15

Sollte ich mir Sorgen machen das der Arzt nichts findet?

Ich hab mir gestern Morgen den Finger so verletzt, dass er geschwollen ist und beim Schreiben zum Beispiel sehr weh tut.. Er ist nicht blau, nur ein bischen rot. Ich fahr gleich mal in die Notaufnahme und lasse es Röntgen, habe aber Angst das man nichts findet oder es nur verstaucht ist und es dann komisch rüber kommt oder so (wenn ihr wisst was ich meine). Schmerzen habe ich ja, viel mehr als Ich damals meinem daumen zersplittert habe (das tat fast gar nich weh). Muss Ich iwie angst haben? Sollte Ich überhaupt gehen?

Antwort
von ThePoetsWife, 13

Hallo,

ich vermute, dass der Finger geprellt oder verstaucht ist, ich würde ihn von deinem Hausarzt untersuchen lassen, er kann bei Verdacht immer noch eine Einweisung in eine Klinik zu einer erweiterten Untersuchung ausstellen.

Prellungen und Verstauchungen sind sehr schmerzhaft, am besten hilft da kühlen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort
von Kuno33, 15

Ohne Deinen Finger gesehen zu haben, werde ich dazu nur sagen: Vermutlich ist es nicht ernsthaft. Verbindlich kann ich das aber so nicht beantworten.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community