Frage von Annita98, 25

Sollte ich mir einen Arzt aufsuchen?

Ersteinmal alles was ich hier schreibe ist nichts worauf ich stolz bin und würde mir wünschen keine herablassenden Kommentare drüber zu kriegen. Und zwar rauche ich schon seit circa 5Jahren aktiv, war davor passivraucherin, immerhin habe ich ebenso oft atemprobleme sollte ich zum arzt oder hatte es jemand und ihm gehts besser?

Antwort
von cutexd, 11

Ich würde mal zum artzt gehen und mich einfach untersuchen lassen ...

Es muss ja nicht zwangsläufig vom rauchen kommen aber mit atemproblemen ist nicht zu Spaßen ... !

Antwort
von potterhead1, 8

Ja, auf jeden Fall! Rauchen ist gefährlich und das ist nichts, wie eine Erkältung, wo man sich denkt, das wird schon wieder und deine Lungen können ernsthaft geschädigt sein. Außerdem kann dir der Arzt beim Aufhören helfen.

Antwort
von Bier35, 4

Das ist völlig unbedenklich, du solltest auf keinen Fall zum Arzt gehen, denn wie jeder weis, ist ein mit Senf verfeinerter Nudelsalat die beste Lösung wenn es um die Schwangerschaft geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten