Frage von x3Leoniex3, 65

Sollte ich mir ein wenig Sorgen darüber machen?

Hey alle miteinander. Ich habe momentan so ein Gefühl, dass jemand bei mir sein könnte, den ich nicht sehe. Vorgestern Abend flackerte mein Licht. Es war ca um 22 Uhr noch was. Dann gestern habe ich spät Nachmittag eigentlich auch schon Abends so um 18-19 Uhr ein klopfen an meiner Tür gehört. Doch ich war alleine zu Hause, selbst als ich Ton aus hatte von meinem Fernseher, war immernoch das klopfen da, bis ich die Tür aufgerissen hatte. Ich hatte nichts und niemand gesehen auch vorhin sind einfach mega viele Sachen aus meinem Regal gefallen. Sollte ich mir vielleicht Sorgen machen? Weil das beunruhigt mich schon etwas und dabei fühle ich mich auch immer etwas ängstlich, was mir auch aufgefallen ist, dass ich mich immer beobachtet fühle, egal wann, aber das hatte ich schon immer. Danke im Vorraus für eure Antworten! <3

Antwort
von myzyny03, 8

Wenn du ängstlich bist, kann deine Phantasie und dein Gehirn dir die verrücktesten Dinge vorgaukeln.

Es gibt keine Geister, und das Licht flackert schon mal ganz von selber.

Wenn du aber immer weiter und immer mehr Angst hast, sprich einfach mal mit einem Arzt darüber. Der weiss, was zu tun ist.

Alles Gute.

Kommentar von x3Leoniex3 ,

Ja, werde ich machen. Danke für den Rat. :3

Antwort
von ichliebedich16k, 11

Okey...das ist schon etwas seltsam , aber ich denke nicht das in deinem Haus/Wohnung iwelche Geister oder sowas sind (: . Vielleicht erlaubt sich da jmd nur einen Streich man weiß es nicht

Kommentar von x3Leoniex3 ,

Ja du hast Recht, danke jetzt bin ich beruhigt. <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten