Frage von Wegelagerer, 34

Sollte ich mir DayZ Standalone im jetzigen Zustand kaufen?

Halli, hallö!

Ich wollte mir seit langem schon DayZ Standalone kaufen und es spielen. Jetzt habe ich den PC und das Geld dafür, allerdings weiß ich nicht, ob es sich lohnt ein halbfertiges Spiel zu kaufen.

Immerhin sind die Reviews nicht ganz so positiv und den Preis für ein mehr oder weniger unfertiges Spiel finde ich nicht gerechtfertigt.

Kann man DayZ im aktuellen Zustand (Patch 0.60) vernünftig spielen und lohnt sich das für den Preis von 27,99€? Besteht evt. die Möglichkeit das Spiel irgendwo billiger zu erwerben?

Danke :) MfG Wegelagerer

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von holjan, 27

Es ist eine Frage dessen was man erwartet.

Seit 0.60 kann man das Spiel auf technischer Basis endlich vernünftig spielen (das Update hat bei mir die FPS mehr als verdoppelt). 

Einige Bugs gibt es natürlich, wenngleich ich sie nicht als einschneidend empfinde und sie mich zumeist auch nicht stören. (das mögen andere wiederum anders empfinden).

Auf technischer Basis fehlt noch:

neue Soundengine (für 0.61 angekündigt), Überarbeitung des Interfaces


Inhaltlich fehlen noch:

Basebuilding, Tierbegleiter (Hunde, Pferde), Raubtiere, Lufteinheiten (Hubschrauber)

Zudem wird auf jeden Fall noch an den Zombies geschraubt. (aktuell kommen sie nur in größeren Städten und Militäreinrichtungen vor - das wird so nicht bleiben).

Auch interessant zu wissen ist, das später Modding möglich sein wird (und so über Mods wahrscheinlich später für jeden das perfekte Spiel daraus werden kann).

Das fehlen einiger Inhalte beeinflusst natürlich auch die Spielziele.

Da man mangels Basebuilding bisher gefundenes Zeug auch noch nicht sicher einlagern kann, neigen die meisten Spieler dazu, sich gezielt mit PvP zu befassen, sobald sie sich entsprechend ausgerüstet haben. Will heißen - das noch kommende Inhalte das Spielgefühl und die Spielziele nochmal komplett ändern können bzw. es wahrscheinlich werden.

Lohnt es sich das Spiel für den Preis zu kaufen?

Aus meiner Sicht ja, wenn man grundsätzlich Interesse am Spiel hat und einen Funken Vertrauen in die Entwickler.

Die später fertige Version wird wahrscheinlich teuer sein, weshalb es sich im Grunde nicht lohnt zu warten, wenn man das Spiel so oder so irgendwann anschaffen wollte.

Trotz der früheren, vor allem technisch eher eingeschränkten Versionen, haben die meisten Spieler mehrer hundert Stunden gespielt (viele sogar weit über 1000).

Manche sind zwischendurch abgesprungen und irgendwann wieder gekommen, andere haben seit Release täglich Spaß am Spiel und wieder andere haben nur wenig gespielt und warten einfach ab, bis das Spiel die Alpha oder Releaseversion erreicht.

Ich würde unter'm Strich sagen, das es sich durchaus lohnt, wenn einem eben diese Art Spiel gefällt.

Ich würd's an deiner Stelle einfach ausprobieren - spielt man weniger als 2 Stunden kann man das Spiel innerhalb von 2 Wochen auch auf Steam wieder zurückgeben, wenn's einem denn so gar nicht gefällt :)

Antwort
von ghilliesn1per, 26

Das ist dayz. Seit der 0.60 hat sich die Performance mehr als verbessert aber wie gesagt... es ist dayz und es wird immer Probleme mit Bugs geben wie z.b der Treppen Bug im ATC oder Feuerwehr oder polizeistation wo man einfach stirbt beim hoch oder runter laufen genau wie die kleinen Steine wo man beim drüberlaufen stirbt oder die ganzen glitches wo sich Leute in gebeude buggen oder das man ohne Sachen spawnt. Ist mir alles schon passiert und ich kann nur sagen das man dayz lieben muss . Du kannst dich nicht auf Reviews von Leuten verladen die das Spiel erst seit 10 stunden spielen . Du solltest dir sicher sein das du kein Spiel kaufst was 100 und auch nicht zu 90% fertig ist. Du wirst immer mit Frust Adrenalin Hass Langeweile zu tun haben und genau das macht dayz aus. Es gibt kaum ein anderes Spiel das dich so fordert wie wenn du voll ausgerüstet bist und einen Schuss einen Zentimeter an dir vorbei geht. Dayz muss man mögen um daran spass zu haben und mit allen Problemen leben zu können.

Antwort
von xthetobi21, 23

Dayz macht sehr viel spaß und vor kurzem kam ein update raus was vieles verbessert hat vor allem die Performance ich kann dir nur empfehlen es dir zu holen 

Antwort
von DrMedDenRasen93, 18

Ich kann dir davon nicht abraten aber ich empfehle dir arma 3. Du kannst verschiedenste mods, maps, Szenarien, usw. Downloaden. Ich zum Beispiel spiele lieber arma 3 Exile statt dayz. Mir gefällt vor allem die aktive Community, welche das Spiel großartig erweitert.

LG Dr.Med.DenRasen

Kommentar von Wegelagerer ,

Nein, ich habe Arma2 ausprobiert zu spielen und es war richtig schrecklich...

Kommentar von DrMedDenRasen93 ,

Ich rede auch von arma 3, dass arma 2 schrecklich ist finde ich nicht. Du hast z.B. Dayz epoch, welches übrigens immens besser ist als das normale dayz, dazu kommen noch die großartigen verschiedenen maps, mehr Waffen, Fahrzeuge,....

Kommentar von Thisisjonas ,

Arma 3 AUFGARKEINEN FALL EXILE! Lieber SA oder DayZ Origins!

Kommentar von holjan ,

Man muss einfach festhalten das Arma nun mal eine Militärsimulation ist.

Natürlich gibt es massig Mods und damit viele Möglichkeiten, die das Ganze etwas auflockern, aber die Militärlastigkeit wird es dennoch nicht ganz los.

Das Spielerlebnis ist einfach ein anderes als in DayZ  - die Atmosphäre allein ist eine ganz andere, selbst wenn z.b. vieles optisch an Arma erinnert. Selbst die Arma Mods mit Chernarus Map spiegeln das DayZ SA Spielgefühl nicht im Ansatz wieder.

Nicht umsonst gibt es auch eine Menge früherer DayZ Mod - sprich Arma 2 Spieler, die mit der Standalone nicht so richtig warm werden. 

Es sind trotz vieler Gemeinsamkeiten eben doch zwei Paar Schuhe.

Ich selbst mag Arma 3 zwar vom Ding her, dennoch ist es für mich kein DayZ Ersatz. Allein das Herumgefuddele mit den Mods (die zum Laufen kriegen ist nicht immer einfach - dann kollidieren diverse Mods miteinander, dann brauchen diverse Mods noch dieses und jenes Plugin etc.) ist mitunter etwas womit sich viele auch gar nicht auseinander setzen möchten.

Davon ab, das Mods oft auch instabil laufen und man zumeist noch mehr Bugs in jenen hat als in der noch in der Alpha befindlichen Standalone.

Wer DayZ nicht vordergründig wegen der Waffenvielfalt, verschiedenen Fahrzeugtypen bzw. den PvP Kämpfen als solches spielt, wird höchstwahrscheinlich in Arma auch nicht seine Erfüllung finden. Da ändern leider auch die vielen Mods nichts dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community