Sollte ich mir einen PC selbst zusammenbauen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vom Prinzip her ist es nicht schwer, aber es gibt doch ein paar Dinge, auf die man achten muss.

Schau dir einfach mal ein paar You-Tube-Videos zum Thema an, dann bekommst du ne bessere Vorstellung davon.

https://www.youtube.com/results?search\_query=10+fehler+beim+pc+zusammenbauen+

Wenn du das selbst machen willst, wär es auf jeden Fall nicht verkehrt, wenn du dir jemanden dazuholst, der ein bisschen Ahnung hat. Oder zumindest irgendwen, erstens sehen 4 Augen einfach mehr als 2 und zweitens machts auch einfach mehr Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem. Hol dir Hilfe im Internet und bei bekannten. Wichtig ist vor allem vor dem Kauf der Teile sich gründlich zu informieren. Aber das Internet was alles was du wissen musst. Ist mit 14/15 kein Problem. Nur keine vorschnellen entscheidungen treffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin selber erst gerade 15 geworden, und habe mir am Wochenende einen neuen Pc gebaut. Am Anfang dachte ich auch das es schwer ist, ist es aber nicht. Mein Tipp ist: schau dir ein paar Tutorials an wie das geht und dann ist es nicht mehr schwer!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

ich schätze mal, dass du hier genau das Gleiche hören wirst, wie bisher. Meines Erachtens ist der Zusammenbau durchaus auch für unerfahrene Menschen schaffbar. Klar sollte man sich ein wenig einlesen, Videos dazu schauen und ggf. die Bedienungsanleitung beachten, aber Schäden zum Beispiel passieren eigentlich nur bei grober Fahrlässigkeit. 

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es sich definitiv lohnen wird. Die Fertig-PCs sind zumeist ziemlich überteuert. 

Alternativ kannst du dir deinen PC auch konfigurieren und vom Verkäufer zusammenbauen lassen. Der Zusammenbau kostet auf einigen Seiten nur ein paar Euro mehr.

Grüße, Kraiship

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also die günstigere Variante wäre natürlich das selber zusammenstellen.
Also im Preis-Leistungs-Verhältnis. 
Jedoch musst du alle Komponenten aussuchen und dich wirklich über alles informieren, was einiges an Zeit einnimmt, wenn man kein "Vorwissen" hat.

In deinem Fall würde ich besser einen Zusammengestellten kaufen, oder einfach im Internet nach schon zusammengestellten PC's. Da gibt es haufenweise Foren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber bauen ist in jedem Fall günstiger und besser, vorausgesetzt du kennst dich wirklich aus... Mit einem Mittel Vorwissen schätze ich du wirst 10-20 Stunden mit lesen verbringen bis du wirklich alle Komponenten hast. Aber bei deinem nächsten dauert es nichtmehr annähernd so lange und man ist am Ende stolz wenn die eigene Maschine auf einem Battlefield 1 120fps ausspuckt :,D
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau dir deinen Pc lieber selbst zusammen als einen fertigen zu kaufen weil meistens sind die fertig teurer und schlechter als ein eigener Pc der zusammen gebaut wird natürlich braucht man wenn der sich damit auskennt um dir zu sagen dies lohnt sich aber wieder rum lohnt sich diese Festplatte nicht da die schlechter is und teurer und so nen kram also bau dir den lieber selber zusammen und nimm vielleicht deinen Vater mit dazu wenn er ahnung hatt oder dein Onkel... Meine Empfehlung selber einen zusammen bauen als zu kaufen

Viel spaß dabei !

LG

DiePhantasie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kraiship
14.09.2016, 16:20

Zeichensetzung ;)

0

Es ist nicht schwer. Hast Du früher schon viel gebastelt, wirst Du auch bei einem PC Zusammenbau keine Probleme haben.

Schaue Dir auf YouTube Tutorials an, wie man Schritt für Schritt einen Rechner zusammenbaut. 

Zwei Hinweise gebe ich Dir mit auf den Weg:

  1. Erde Dich! Der Körper besitzt eine gewisse Grundspannung die den PC Komponenten das Ende bereiten könnte. Fasse bspw. eine unlackierte Stelle an Deiner Heizung an um die Spannung vorübergehend zu neutralisieren. Während des Baus immer mal wieder erden.
  2. Nicht auf den Kontakten rumtatschen. Das kann die spätere Funktionalität sehr beeinträchtigen, wenn nicht sogar komplett außer Kraft setzen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung