Frage von Natalieeeeeee62, 46

sollte ich mich mit einem Kolbendaumen schämen?

Ich weiss nicht wie ich mit meinem Daumen umgehen soll. Allgemein habe ich damit absolut kein Problem, aber sobald ich in einer Beziehung bin, schäme ich mich & versuche bei Tätigkeiten meinen Daumen zu verstecken damit mein Partner sich nicht ekelt. Was soll ich tun ?

Antwort
von Herb3472, 22

Sei mir bitte nicht böse, aber das ist doch wirklich kein Grund zum Schämen!

Antwort
von Firecookwolf, 27

Nun, das gehört zu Dir. Du brauchst Dich in keinster Weise dafür schämen, weil Du es nicht ändern kannst (zumindest wenn überhaupt nur mit sehr großem Aufwand, wo immer abgewogen werden muss ob es letztlich gut ist).

Wer Dich will, muss Dich auch damit nehmen,.. vor allem aber,.. wird er es auch. Ganz sicher. Das wertet Dich nicht ab, keine Sorge.

Kommentar von Natalieeeeeee62 ,

Ich habe einfach angst das er deswegen Schluss macht oder er sich ständig darüber witzig machen wird.

Kommentar von Firecookwolf ,

Ich glaube nicht das er das macht. Auf Beides bezogen. Wenn doch kannst Du es nicht ändern. Dann ist es aber für sich genommen in Ordnung, weil es keinen anderen Weg gab. Auch wenn es weh tut.

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst Du damit kein Lebensproblem bekommen. Weder mit Männern noch sonstwie in Bezug auf moralische Akzeptanz. Sorge Dich nicht deshalb.

Antwort
von MunzelM, 25

nichts anmerken lassen, wen du versuchst den zu verstecken, dan wirds etwas peindlich

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten