Frage von SJ7991, 45

Sollte ich mich jetzt schon fürs Studium bewerben?

Ich bin dieses Jahr mit meinen Abitur fertig geworden. Letztes Jahr habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr beworben und meinen Wunschplatz letztendlich auch bekommen. Nach diesem sozialen Jahr würde ich gerne Soziale Arbeit an der Hochschule in Bremen studieren. Macht es Sinn sich jetzt schon dafür zu bewerben auch wenn ich dort erst nächstes Jahr studieren möchte. Denn da ich einen Schnitt von 3,0 habe und der Studiengang Soziale Arbeit in den meißten Fällen einen NC von 2,0-2,5 hat befürchte ich dass ich Wartesemester habe und nicht direkt genommen werde. Dann könnte ich doch theoretisch sagen dass ich das Jahr über wo ich ein FSJ mache schon als Wartesemester mitzähle und dann erst nächstes Jahr anfange. Und dadurch dass ich denn schon 2 Wartesemester gesammelt habe und ein FSJ gemacht habe dürfte ich doch damit eigentlich ganz gute Chancen haben oder ? Ich wäre dankbar über jede Antwort, denn ich weiß wirklich nicht ob ich mich jetzt schon bewerben sollte, denn wenn ich jetzt schon angenommen werde ist es ja doof da ich ja erstmal noch das FSJ mache...

Antwort
von Jerne79, 6

Wartesemester sammelst du automatisch, wenn du nicht an einer Uni eingeschrieben bist. Wenn du dich jetzt bewirbst, hast du KEINE Wartesemester gesammelt und bewirbst dich für das kommende Semester. Bewirbst du dich NACH dem FSJ, hast du Wartesemester gesammelt.

Falls du dich auf gut Glück jetzt schon bewerben willst, gilt das hier: https://www.studieninfo-bw.de/studieren/bewerben_und_hochschulzulassung/studium_...

Antwort
von Hoeboehinkel, 21

Das klappt so nicht mehr mit dem Wartesemester - dann hättest du schon letztes Jahr dich bewerben müssen. Dann könnte dein FSJ als Wartesemester gelten - so wird das nichts mehr.

Unbedingt jetzt bewerben - es ist immer eine Frage der Anzahl.

Bewirb dich unbedingt auch noch an anderen Standorten 

Kommentar von SJ7991 ,

Aber wenn ich jetzt angenommen werde, kann ich doch trotzdem noch das FSJ machen oder und das Studium dann einfach nächstes Jahr machen oder ?

Kommentar von Hoeboehinkel ,

du kannst dich nur für nächstes Jahr noch bewerben - für dieses Jahr wird das nichts mehr

Kommentar von Iruko ,

Für Wartesemester muss man sich nicht bewerben. Die werden automatisch ab dem Erwerb des Abiturs gezählt.

Antwort
von Niklasdf, 27

Ja, du solltest dich auf jeden Fall schon bewerben.
Wenn du jetzt schon angenommen wirst, kannst du dein Fsj trotzdem machen. Dein Studienplätze wird dann "aufgespart" bis das FSJ vorbei ist.

Kommentar von Niklasdf ,

Genauer: Du musst dich zwar nach deinem FSJ erneut bewerben, kannst aber dann die alte Zusage beilegen. Dann wirst du gegenüber allen anderen bevorzugt.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 22

Bewirb dich jetzt schon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community