Frage von Smudo1284, 35

sollte ich mich bei der hausgesellschaft beschweren?

ich bin mit meinem nachbarn befreundet, er sitzt oft bei mir. ich habe ihm die tage gesagt, dass er das party machen unterlassen soll, weil ich das nicht dulden muss, dass andere im haus musik hören abends und laut sind und ich meine schlechten pc boxen anmache und direkt eine andere nachbarin im haus zu mir hochkommt.

er macht party und hat sogar noch einen freund von mir eingeladen und als ich eben gucken wollte, ob er es wirklich ist, weil ich ihn gehört habe, da meinte mein nachbar, na, willste morgen direkt bei der hausgesellschaft anrufen.

also eigentlich müsste ich es ja tun, weil ich ihn ja schon vorgewarnt habe, was würdet ihr machen, es dulden?

Antwort
von TanteHolger, 14

Freund hin oder her, ich würde ihn anscheissen, wenn er die Nachtruhe nicht einhält. Ein oder zweimal würde ich evtl. vorwarnen und dann Nägel mit Köppen machen. Sollte die Beschwerde keine Wirkung zeigen, einfach öfter mal die Polizei dazurufen, bis es Wirkung zeigt.

Kommentar von Smudo1284 ,

ja, ich habe ihm ja die tage gesagt, dass alle im haus das party machen sein lassen sollen, dass ich das nicht dulden muss, dass andere party machen und ich kann nichtmal meine schrottboxen anmachen und direkt kommt eine andere nachbarin zu mir.

er hat es als ok empfunden.

also müsste ich dann ja morgen bei der hausgesellschaft anrufen, damit er mal merkt, dass es so nicht geht.

Antwort
von Posaunist, 6

Die Einhaltung der Mittagsruhezeiten, meistens 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr und Nachtruhezeiten, meistens 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr gilt unabhängig der Qualität der Musikanlage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community