Sollte ich meiner Lehrerin den Brief geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sie dich nicht mehr Unterrichtet kannst du diesbezüglich ja nichts falsch machen. Stattdessen würde es aber die Lehrerin ermutigen weiterhin mit anderen Schülern guten Unterricht zu machen und diesen zu helfen weshalb die idee gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelon16
30.12.2015, 14:54

Dankeschön:)

0

Hey, ich weiß, dass ich etwas spät antworte und vielleicht ist die Refrendarin ja auch schon weg, aber wenn nicht, kann ich dir nur raten, ihr den Brief zu geben. Sie wird sich sehr freuen und du kannst ihr somit zeigen, dass du dankbar für ihre Hilfe bist. Meiner Meinung nach ist der Brief eine sehr gute Idee:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelon16
26.01.2016, 19:27

sie ist seit Donnerstag weg (:'() ich habe ihr den Brief geschrieben und ich bin wirklich froh darüber, ich glaube, sie hat sich gefreut :)

0

Schreib ihr. Das wird Sie freuen und ihr zeigen das sie beruflich auf dem richtigen Weg ist. So ein Feedback bekommt man als Lehrer wahrscheinlich nicht so oft. Ich finde es toll sich so für die Arbeit eines anderen zu bedanken! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelon16
30.12.2015, 14:54

vielen Dank :) das bestärkt mich wirklich :)

0
Kommentar von ZanderIn
30.12.2015, 14:55

Freut mich. :)

0