Frage von Mila021, 105

Sollte ich meinen Stolz vergessen und nachgeben?

Liebe Leute,

Ich hatte monatelang eine sehr beziehungsähnliche F+ , die ich vor 2 Monaten circa beendet habe. Wir hatten danach freundschaftlich Kontakt , aber er hat immer wieder versucht mich umzustimmen , konnte es nicht akzeptieren. Also habe ich ihn um Abstand gebeten. Hat er auch ein paar Wochen gehalten. Aber er konnte es irgendwann dich nicht sein lassen mich zu kontaktieren. Wollte wissen, wie es nun weiter geht mit uns. Daraufhin entstand eine hitzige Diskussion, mit Aussagen wie "es hätte mehr werden können" und er hätte sich bedrängt gefühlt. Ich war so wütend über seine Aussagen, musste ihm alles aus der Nase ziehen und habe ihn wohl ziemlich bedrängt. Irgenannt hat er nicht mehr geantwortet.

Einerseits tut es mir leid und ich mag ihn ja auch nicht verlieren, aber andererseits war sein Verhalten echt daneben.

Das ist jetzt 1 Woche her und ich weiß nicht, ob ich nicht einfach meinen Stolz vergessen sollte und ihm sagen wie ich das sehe. Aber dann würde ich ihm ja hinterher laufen. ...

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 45

Sage ihm dass er nur das volle Programm haben kann, wenn er das nicht will soll er dich nicht mehr kontaktieren.

Antwort
von EmoCandy, 62

Ich denke, wenn er dir so sehr hinterherläuft, dann sollte er eine Beziehung in Erwägung ziehen und du nicht deinen "stolz" überwinden. Meiner Meinung nach hat das auch wenig mit stolz sondern eher mit einem natürlich menschlichem Verhalten zu tun. Es ist ganz normal, dass Menschen (nicht alle) in einer monogamen Beziehung leben möchten. Eine Mischung also F+ dient ihm aber nur dazu sich alle Türen offen zu lassen ob aus Selbstschutz oder Egoismus. Ich denke er muss sich entscheiden. Entwerfer ganz oder gar nicht.

Antwort
von ellibelli16, 56

Rede mit ihm offen darüber und ansonsten tu das, was dein Herz dir sagt.

Antwort
von konstanze85, 31

So wie ich das verstanden habe willst du eine beziehung und er hat sich aber bedrängt gefühlt. Also warum willst du wieder kontakt mit ihm aufnehmen?

Er kann dir nicht geben, was du willst

Kommentar von Mila021 ,

Weil mit die Freundschaft wichtig ist. Wir haben ein gemeinsames Hobby, laufen uns ständig über den Weg.

Kommentar von konstanze85 ,

Ach komm. Damit lügst Du Dir doch fett in die eigenene Tasche.

Kommentar von Mila021 ,

Ich weiß, dass er "mir nicht das geben kann was ich will". Wenn ich jetzt sage, dass es zu viele Vorteile hat mit ihm befreundet zu bleiben, werde ich als oberflächlich abgestempelt. Aber das ist nunmal so. er ist der einzige aus dem Verein, mit dem ich mich wirklich gut verstanden hab (Auch bevor wir was hatten). Und jetzt ist es einfach nur k*cke.

Kommentar von konstanze85 ,

Es hat aber keine Vorteile. Du bist verliebt und willst eine Beziehung, er nicht. Da eine Freundsachaft führen zu wollen, geht nach hinten los. Du wirst weiter verliebt bleiben, hoffen, dass er sich noch umentscheidet und ihn anschmachten. Du wirst in dem Verein sicher auch ohne ihn als Freund klarkommen.

Kommentar von Mila021 ,

Sicherlich werde ich das. Aber die Situation, wie sie jetzt ist macht mir sehr zu schaffen. Vor der Diskussion hatte ich kein Problem damit, mir ging es gut. Aber jetzt stehen einfach ungeklärte Dinge im Raum, die mir keine Ruhe lassen. Und was ist so schlimm daran, wenn ich will, dass wir wenigstens vernünftig miteinander umgehen können. Hat vor dem Streit ja auch einigermaßen geklappt.

Kommentar von konstanze85 ,

Wie schon gesagt. Ich denke, Du lügst Dir in die eigene Tasche und suchst nun nach vertretbaren Gründen, um Dich wieder bei ihm melden zu können

Für Dich mögen ungeklärte Dinge im Raum stehen, aber für ihn offensichtlich nicht, denn er meldet sich ja nicht mehr bei Dir.

Du hast gefragt, ob Du Dich wieder bei ihm melden solltest, und ich bin der Meinung, dass Du es nicht tun solltest.

Kommentar von Mila021 ,

Naja...ich hatte ihm am Anfang des Gespräches auch gesagt, dass ich es immernoch für besser halt wenn wir erstmal keinen Kontakt haben...Weil es besser wäre... :/

Kommentar von konstanze85 ,

Du hast ihn schon mal um Abstand gebeten und das hat er auch nicht eingehalten. Wenn er sich melden wollen würde, wenn er mit Dir eine Beziehung haben wollen würde, wenn er in Dich verliebt wäre, würde er sich melden.

Kommentar von Mila021 ,

Wenn man vom Teufel spricht....

Er hat sich heute wieder gemeldet, geschnakt. Will mich Daten, ganz normal...ohne Sex.

Kommentar von konstanze85 ,

Und natürlich gaaanz von selbst...wer das glaubt wird selig:)

Na dann mal viel erfolg beim fortführen der affäre, denn arauf läuft es wieder hinaus. Aber viel glück

Kommentar von Mila021 ,

Ich hab nix gemacht... 😯

Antwort
von eyrehead2016, 54

Das hat mit euerer F+ nicht funktioniert also wird eine Beziehung erst recht nicht funktionieren.

Kommentar von Mila021 ,

Es hat nicht funktioniert , weil ich natürlich was festes wollte. Er konnte sich nicht richtig festlegen, also habe ich die Konsequenzen gezogen. Und jetzt jammert er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community