Frage von panameraa, 78

Sollte ich meinem Freund?/exfreund? Schreiben?

Also, mein Freund und ich (20&23) führen eine fernbeziehung ( ging erst 2 Monate ) am Anfang war alles schön doch irgendwann  meldete er sich oft tagelang nicht, darauf war ich immer so sauer dass ich direkt Schluss gemacht habe ( das kam so 2-3 mal ) vor. Er kämpfte aber immer darum dass ich bleibe. Ich weiß das war dumm von mir aber ich habe aus Wut gehandelt. Ich ging jedes Mal von selbst zurück. Aber beim letzten Mal als ich zurück ging war er komisch, er wirkte kalt. Ich schreib ihm dann dass er sich entscheiden soll ob er mich nun will oder Nicht, darauf antwortete er nicht ( sehr ungewöhnlich für ihn denn er hat mir IMMER geantwortet egal was war). Das ganze ist mittlerweile 4 Wochen her, ich habe mich seitdem auch nicht mehr gemeldet. (Funkstille !) Meine Freunde sagen alle es sei meine Schuld weil ich einfach nicht immer alles direkt hätte beenden sollen :/ letzte Woche hatte er einen Status in dem Stand " du verdienst es traurig zu sein". Ich weiß nicht ob er mich damit meint?  Ich habe überlegt mich bei ihm zu melden und sowas wie " dein schweigen bedeutet wohl dass Schluss ist, kannst du mir zumindest sagen wieso?" Zu schreiben. Ich will das klären und wissen was los ist,andererseits Trau ich mich einfach nicht. Was soll ich tun eurer Meinung nach?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von itsme1209, 32

Schreib ihn

Kommentar von panameraa ,

Kannst du auch sagen wieso? :)

Kommentar von itsme1209 ,

damit sich dass alles klärt vielleicht wollte er dich einfach nur "zappeln" lassen 😉

Kommentar von panameraa ,

Hm das kann sein

Antwort
von xxgirl19, 28

Zu deinem "kannst du mir sagen wieso?" Ist das nicht klar? Er hat dich echt gemocht und du machst alle naselang schluss, weil du deine emotionen nicht unter Kontrolle hast?
Gabz ehrlich, lass ihn in ruhe. Er hat dich nicht verdient. Lass ihn glücklich werden, mit jemanden der im kopf kein kindergarten niveau mehr hat..

Kommentar von panameraa ,

Er ist mir unheimlich wichtig und das ist meine erste richtige Beziehung, davor würde ich nur ein mal komplett verarscht und verletzt. Ich habe wenig Erfahrung und hatte zudem Angst dass ich wieder hinfalle. Ich weiß das ist keine Entschuldigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community