Frage von slicesenpai, 158

Sollte ich meine beste Freundin fragen?

Ich bin 16 Jahre alt und habe eine beste Freundin (niemand wurde von iwem in die friendzone gesteckt) und wir waren der Meinung, dass wir nicht zueinander passen würden und uns die Freundschaft nicht kaputt machen wollen. Allerdings bin ich heute ( knapp 1 1/2 Jahre später) einer anderen Meinung. Wir mögen uns sehr gerne, lachen viel, Unternehmen viel und wir haben uns noch nie ernsthaft gestritten und ich denke mir halt einfach: warum sollte eine Beziehung denn dann nicht auch funktionieren?! Eine Beziehung ist ja schließlich auch nicht sehr viel mehr als eine sehr enge Freundschaft (damit meine ich nicht Freundschaft+ sondern einfach das aufpassen aufeinander ist in einer engen Freundschaft gleich wie in einer Beziehung) Meine Frage: inwieweit kann eine Beziehung die aus einer Freundschaft entsteht, die Freundschaft vllt kaputt machen oder kann die vorher so enge Freundschaft Auswirkungen auf die Beziehung haben?! Lg danke fürs Lesen und Antworten wie: probier es einfach aus könnt ihr euch sparen, denn dann würde ich nicht fragen Suche möglichst nach Leuten die in ähnlichen oder gleichen Situationen waren

Antwort
von Alex260397, 55

Eine Beziehung macht nicht nur eine feste Freundschaft aus und das was zu einer Freundschaft gehört, sondern noch eben viel mehr. Nämlich Liebe, und die kannst du nicht erzwingen. Wenn ihr euch beide ineinander verliebt habt, optimal, wenn nicht, dann war's das fürs erste auch mit der Freundschaft, zumindest wenn es einseitig ist.

Kommentar von slicesenpai ,

Danke, hätte nicht erwartet direkt so eine gute Antwort zu bekommen

Kommentar von Alex260397 ,

Gerne doch, falls du noch Fragen hast, einfach hier kommentieren. Kannst es ja später als hilfreichste bewerten wenn du möchtest :)

Antwort
von Mira1204, 31

Eine Beziehung ist nochmal eine ganz andere Ebene als eine Freundschaft. Wenn es nicht klappen sollte, und ihr euch schlimm zerstreitet, sind da ganz andere Gefühle im Spiel, als es bei der Freundschaft waren. Aber ich würde sagen so wie du es beschreibst, fass dir ein Herz und schaut was draus wird. Ich bin seit eineinhalb Jahren in einer Beziehung und mein Freund ist für mich gleichzeitig auch mein bester Freund

Kommentar von slicesenpai ,

Danke! Ich bin halt immer hin und her gerissen, erst sagt sie ich bin wie ein großer Bruder für sie( was aus meiner Sicht ein schlechtes Zeichen dafür ist eine Beziehung zu wollen) und dann kommt wieder sowas wie: "du bist der netteste Mensch oder meine Vater sagt immer wir sollten zusammen sein " und so etwas sagt man doch eig. Nicht wenn man es nicht so meint oder?!

Kommentar von Mira1204 ,

Ich habe zu meinem Freund schon gesagt, er ist meinem Vater sehr ähnlich ;) Also dass sie sagt, du seist wie ein großer Bruder für sie, ist für mich eher ein Zeichen, dass sie in dir einen Beschützer sieht, mit dem sie auch über alles reden kann. Und das ist doch eine gute Basis

Antwort
von Nici004, 42

Hey, ich war so ziemlich in der gleichen Lage, allerdings war ich nicht mit meinem Ex bevor wir eine Beziehung gehabt haben so gut befreundet, wir haben uns zwar schon 2 1/2 Jahre davor gekannt, aber haben immer nur so smalltalk geführt. Als wir uns dann getrennt haben, weil es nicht mehr gepasst hat, haben wir uns zwar noch jeden Tag gesehen( weil wir in der selben Schule waren) aber wir haben nicht miteinander gesprochen. 6 Monate danach haben wir wieder miteinander geredet, aber halt wieder nur so smalltalk. Jetzt 2 Jahre später sind wir ziemlich eng befreundet und wir lachen gemeinsam darüber, dass wir einmal zusammen waren. wir beide sagen dass wir nicht zusammen gepasst haben, aber keiner bereut es. Dadurch dass wir einmal zusammen waren, sind wir jetzt befreundet. :)

Vielleicht redest du einfach mit mit deiner besten Freundin darüber, eventuell fühlt sie gleich. ihr könnt euch auch einfach ausmachen, egal was in eurer beziehung passieren wird, ihr bleibt immer befreundet.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.
Viel Glück :)

Kommentar von slicesenpai ,

an so etwas ähnliches habe ich auch schon gedacht, aber ob man so ein Versprechen wirklich abmachen kann!?

Kommentar von Nici004 ,

Ich denke mal wenn ihr schon so lange befreundet seit wird dass kein problem sein, auch wenn ihr vielleicht danach nicht gleich wieder beste freunde seid, dass kann sich alles wieder entwickeln

Kommentar von Alex260397 ,

Das beantwortet eig 0 die gestellte Frage :D die Situation ist genau anders rum als beim Fragesteller

Kommentar von Nici004 ,

Es wurde ja auch gefragt ob wer eine ÄHNLICHE situation erlebt hat nicht genau die selbe ;)

Kommentar von Alex260397 ,

Nein, ähnlich schließt aber "verkehrt herum" aus:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community