Frage von TheMasochist, 66

Sollte ich mein Musikgeschmack auch ändern?

Hi,

ich weiß es klingt komisch aber ich brauche euren Rat.

Ich bin 19 Jahre alt, männlich und hab eigentlich sowas wie eine Beziehungssucht, sehne mich nach meiner großen, märchenhaften liebe, nur dass ich bisher nichtmal die Hand von einem Mädchen gehalten habe. Ich weiß lächerlich haha. Ich hab mich bisher nicht selten verliebt und habe immer Korb kassiert, auch wenn ich gekämpft habe und auch nicht komisch war. Mädchen finden mich einfach nicht attraktiv, wegen meiner Körpergröße. Naja ich habe einfach höhere Erwartungen vom Leben und das hat bei mir zu starken Depressionen geführt. Ich höre den ganzen Tag Liebeslieder und denke entweder an Romantik oder an das Mädchen, das ich liebe. Jetzt möchte ich aber damit aufhören, weil es mich einfach in die Knie zwingt und mein Leben zerstört. Meine Frage ist, da ich meine Emotionen bisschen herunterfahren möchte, muss ich einfach diese Hoffnung aufgeben, auch wenn es falsch klingt. Sollte ich auch aufhören Liebes-, ruhige- Lieder zu hören? Damit es meine Gefühle nicht stärker macht. Danke im Vorraus :)

Antwort
von Kostros, 32

Naja aufhören solltest du nicht, sondern auch einfach mal was anderes hören. Kannst die Liebeslieder trotzdem noch hören, nur mach es abwechselnder. Hör dir Musik an die gute Laune macht. Schau dir die Charts an und hör sie dir einfach mal an. Hol dir Spotify für den PC und dann haste eine Riesenauswahl. 

Kommentar von TheMasochist ,

Hab ich schon 😄 Premium :P

Kommentar von Kostros ,

Dann ist ja gut :D Such dir Lieder die gute Laune machen und erstell dir eine Playlist. Aber zu deinem eigentlichen Problem nochmal. Bei mir ist es eigentlich genau so ähnlich, aber ich konzentriere mich da lieber auf andere Dinge. Kümmer dich lieber erst um den Beruf und Schule. Melde dich bei einem Fitnesscenter an und baue deinen Körper auf. So gewinnst du Selbstvertrauen und ist auch gesund für deinen Körper :D Nur nicht zu sehr übertreiben. 

Kommentar von TheMasochist ,

Ja bin schon angemeldet, hab auch ein guten Körper aber mit der Zeit macht es weniger Spaß, wenn man komisch angeguckt wird, weil man wie ein Kind aussieht.. :D eigentlich nicht lustig aber naja 😂

Kommentar von Kostros ,

Wenn du denkst das du wie ein Kind aussiehst, dann lass deinen Bart wachsen. Falls du schon einen hast, noch länger wachsen lassen :D 

Kommentar von TheMasochist ,

Haha ja, kleiner Salafist..:D bin schon ein Ausländer. :o

Aber ich mag dein Humor. :):D

Kommentar von Kostros ,

Das war kein Witz xD Bärte lassen einen wirklich älter aussehen, deswegen trimme ich immer nur :D

Kommentar von TheMasochist ,

Ja ich weiß haha, aber mit 19 hab ich ja nicht gleich Vollbart :D

Kommentar von Kostros ,

Ja ist klar, einfach nie rasieren :D

Antwort
von NotKnowHow, 24

Aufhören musst du nicht.
Aber du kannst deinen horizont erweitern!
Hör die mal metal balladen an oder ruhige edm lieder
Oder auch rap oder sonst was
Einfach ein bisschen durch Klicken
Und schau was dir gefällt

Antwort
von greenhorn7890, 23

Das kann ich dir nicht sagen. Wenn es dich wirklich stört Probier es aus, wenn es klappt, klappt es. Wenn nicht, dann nicht.

Antwort
von Maryam814, 23

Ich hatte genau das selbe Problem. Ich konnte mich ziemlich gut mit den Liedtexten identifizieren und habe mich da immer weiter reingesteigert. Hör Musik die dich glücklich macht und nicht welche, die dich runter zieht. Versuchs mal mit EDM :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten